Das nächste iPhone könnte mit einem riesigen Akku und schnellerem wireless Charging kommen. Auch über die Kameraausstattung gibt es nun einige weitere spekulative Details.

Das nächste iPhone könnte mit einem riesigen Akku und schnellerem wireless Charging kommen. Auch über die Kameraausstattung gibt es nun einige weitere spekulative Details.


Das iPhone könnte in Zukunft doch noch einmal in den Genuss von Modems des Chipentwicklers Qualcomm gelangen. Einige optimistische Analysten glauben, die beiden Unternehmen könnten sich wider erwarten noch einmal vertragen.


Das iPhone XI könnte mit einer zehn Megapixel auflösenden Kamera auf der Front kommen. Diese würde Selfies machen, die so scharf wären wie nie zuvor. In einer weiteren Sache könnte das nächste Lineup aber enttäuschen.


Apple soll geplant haben, das Nachfolgemodell des iPhone XR mit einer verbesserten Antennentechnik auszustatten. Diese könnte den Empfang im LTE-Netz verbessern, wenn die Empfangsbedingungen nicht günstig sind. Das iPhone Xs / max hat diese Technik bereits.



 

Deine Vertriebsmitarbeiter nehmen tage- oder wochenweise Termine in verschiedenen Städten wahr? Außendienst-Büros sind eine budgetintensive Angelegenheit – vor allem, wenn sie nicht tagtäglich genutzt werden. Projekt- und virtuelle Büros bieten hier einen sinnvollen Ausweg. Zusätzlich punkten sie mit zahlreichen Vorteilen, die konventionelle Büros nicht bieten können.


Wahrscheinlich das letze Nähkästchen lautet auf die Nummer 18. Das letzte deshalb, weil mein Abschied bei Macnotes sich anbahnt und ich nicht davon ausgehe, dass jemand diese Rubrik weiterführen will. Obwohl ich noch bis zum 30. April für Macnotes aktiv bin, möchte ich schon jetzt meinen Abschied erklären, damit es später nicht untergeht.

Kurze Unterbrechung

Bei Maxilia können Sie alles bedrucken lassen, wir helfen Ihnen zu werben!
https://www.maxilia.de/

Empfohlene Tools: Website erstellen

Im Interview bei Macnotes wollten wir von der Mobile Trend GmbH aus Hamburg erfahren, wie sich das einstige Start-up für Internet-Dienstleistungen entwickelt hat. Klar ist, dass sich der Dienstleister breit aufstellt und im Bereich Mobile Payment versucht Fuß zu fassen, auf dem auch Apple Pay eine Rolle spielt. Der Service MobPay wird anonym über die (...). Weiterlesen!