Apple wird gegen Ende Oktober neue AirPods auf den Markt bringen, heißt es in einem chinesischen Bericht. Diese neue Generation soll danach „AirPods Pro“ heißen. Sie werden deutlich teurer ausfallen als die aktuellen Modelle.

Apples iPhone 11 wird in China gern gekauft. Der Absatz ist offenbar deutlich stärker als im Vorfeld von Apple erwartet worden war. Das ist gut für Apple, das in China zuletzt eine geraume Zeit unter Problemen litt.


iOS 13 und iPadOS 13 verbreiten sich ein wenig langsamer als das Vorgängersystem iOS 12 im letzten Jahr. Zuletzt ist iOS 13 auf etwas mehr als der Hälfte aller iPhones aus den letzten Jahren in Benutzung. iPadOS 13 verbreitet sich hingegen deutlich langsamer.


Die Sparkassen werden noch in diesem Jahr Apple Pay für ihre Kunden anbieten, diese bereits recht zuverlässige Annahme wurde heute noch einmal auf Twitter bestätigt. Auch die Girocard wird wohl auf lange Sicht von Apple Pay unterstützt werden, auch dies wurde bereits im Vorfeld vermutet.


Apple wird gegen Ende Oktober neue AirPods auf den Markt bringen, heißt es in einem chinesischen Bericht. Diese neue Generation soll danach „AirPods Pro“ heißen. Sie werden deutlich teurer ausfallen als die aktuellen Modelle.



 

Apples iPhone 11 wird in China gern gekauft. Der Absatz ist offenbar deutlich stärker als im Vorfeld von Apple erwartet worden war. Das ist gut für Apple, das in China zuletzt eine geraume Zeit unter Problemen litt.


Nahezu jeder kennt Hörbücher, also Bücher, die vorgelesen und auf Speichermedien gebracht werden, wohl noch aus seiner Kindheit – sei es von Schallplatten, Kassetten oder Radiosendungen, wo zu bestimmten Zeitpunkten Hörbücher abgespielt wurden. Zwar fristeten sie lange Zeit ein Schattendasein, ein gewisser Fankreis blieb den geliebten Hörbüchern aber treu. Beispielsweise waren sie für Blinde eine (...). Weiterlesen!


Wahrscheinlich das letze Nähkästchen lautet auf die Nummer 18. Das letzte deshalb, weil mein Abschied bei Macnotes sich anbahnt und ich nicht davon ausgehe, dass jemand diese Rubrik weiterführen will. Obwohl ich noch bis zum 30. April für Macnotes aktiv bin, möchte ich schon jetzt meinen Abschied erklären, damit es später nicht untergeht.

Kurze Unterbrechung

Bei Maxilia können Sie alles bedrucken lassen, wir helfen Ihnen zu werben!
https://www.maxilia.de/

Im Interview bei Macnotes wollten wir von der Mobile Trend GmbH aus Hamburg erfahren, wie sich das einstige Start-up für Internet-Dienstleistungen entwickelt hat. Klar ist, dass sich der Dienstleister breit aufstellt und im Bereich Mobile Payment versucht Fuß zu fassen, auf dem auch Apple Pay eine Rolle spielt. Der Service MobPay wird anonym über die (...). Weiterlesen!