Apple könnte das iPhone XI mit einer Möglichkeit ausstatten, andere Geräte drahtlos zu laden. Davon könnten etwa die neuen AirPods profitieren, auch ein Aufladen der Apple Watch wäre so möglich.

Apple könnte das iPhone XI mit einer Möglichkeit ausstatten, andere Geräte drahtlos zu laden. Davon könnten etwa die neuen AirPods profitieren, auch ein Aufladen der Apple Watch wäre so möglich.


Apple hat die vergangene Woche einige Produktaktualisierungen gebracht, die sind natürlich Thema der heutigen Sendung, in er wir so gut wie mit keinem Wort über die morgige Keynote sprechen. – denn morgen ist morgen und heute ist gestern. – willkommen zum Apfelplausch 87.


Apple will mit seinem Streamingdienst gar keinen Netflixherausforderer schaffen. Stattdessen ist die Absicht des Unternehmens, durch Provisionen die Umsätze seiner Services-Sparte weiter zu steigern, behauptet ein Bericht im Vorfeld der Spring-Keynote am Montag.


Apple plant offenbar auch eine Modernisierung seiner Powerbeats-Kopfhörer. Diese sollen die technischen Neuerungen erhalten, die man kürzlich auch den AirPods spendiert hatte. Ein Launch der überarbeiteten Version könnte in den April fallen.



 

Deine Vertriebsmitarbeiter nehmen tage- oder wochenweise Termine in verschiedenen Städten wahr? Außendienst-Büros sind eine budgetintensive Angelegenheit – vor allem, wenn sie nicht tagtäglich genutzt werden. Projekt- und virtuelle Büros bieten hier einen sinnvollen Ausweg. Zusätzlich punkten sie mit zahlreichen Vorteilen, die konventionelle Büros nicht bieten können.


Wahrscheinlich das letze Nähkästchen lautet auf die Nummer 18. Das letzte deshalb, weil mein Abschied bei Macnotes sich anbahnt und ich nicht davon ausgehe, dass jemand diese Rubrik weiterführen will. Obwohl ich noch bis zum 30. April für Macnotes aktiv bin, möchte ich schon jetzt meinen Abschied erklären, damit es später nicht untergeht.

Kurze Unterbrechung

Bei Maxilia können Sie alles bedrucken lassen, wir helfen Ihnen zu werben!
https://www.maxilia.de/

Empfohlene Tools: Website erstellen

Im Interview bei Macnotes wollten wir von der Mobile Trend GmbH aus Hamburg erfahren, wie sich das einstige Start-up für Internet-Dienstleistungen entwickelt hat. Klar ist, dass sich der Dienstleister breit aufstellt und im Bereich Mobile Payment versucht Fuß zu fassen, auf dem auch Apple Pay eine Rolle spielt. Der Service MobPay wird anonym über die (...). Weiterlesen!