, den 03.03.2007 (Letztes Update: 16.07.2015)

Erster Apple Store in Deutschland

Apple
Apple - Logo

In München soll der erste deutsche Apple Store entstehen. In bester Lage am Münchener Marienplatz, in der Rosenstraße 1, wird die erste Filiale des Mac-Herstellers gebaut. Seit geraumer Zeit wird bereits über einen Apple Store in Deutschland spekuliert. Nun folgen den Gerüchten handfeste Fakten.

Wie heute die WirtschaftsWoche in ihrer Online-Ausgabe meldet, laufen die Vorbereitungen zur Eröffnung des Flagship-Store bereits auf Hochtouren. Aus Immobilienkreisen wisse man, dass die Verträge mit Apple schon unterzeichnet sind. Auch einen Architektenentwurf soll es schon geben.

Demnach wird das Apple-Logo weithin sichtbar auf der Häuserfront zu sehen sein. Bereits Mitte nächsten Jahres werde man den Store ans Netz bringen, so das Blatt. Die bayerische Außenstelle Cupertinos soll nicht die Einzige in Deutschland bleiben. Apple plant weitere fünf Filialen im Bundesgebiet, darunter Berlin und Frankfurt.

[mn-gallery ids=“196155″]

Auf der Internetseite des fränkischen Architekturbüros Wagner + Nenadovic findet sich ein Projekt zum Abbruch und Wiedererrichtung eines Geschäfts- und Bürohauses (Rosenstraße, München). Bis auf das Apple-Logo ist die Abbildung des Objektes mit dem vorgestellten Entwurf in der WirtschaftsWoche (oberes Bild) identisch.

Notizen: Mac wächst weiter und mehr
Test: Yummy FTP
Zuletzt kommentiert