News & Rumors: 14. July 2008,

Apple verkauft 1 Million iPhone 3G am ersten Wochenende

Apple verkauft 1 Million iPhone 3G am ersten Wochenende

CUPERTINO, Kalifornien – 14. Juli 2008 – Apple hat heute bekannt gegeben, dass es am Sonntag, gerade einmal drei Tage nach der Markteinführung am 11. Juli, das einmillionste iPhone 3G verkauft hat. Das iPhone 3G ist in den folgenden 21 Ländern erhältlich: Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Großbritannien, Hongkong, Irland, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien und USA – und wird ab dem 17. Juli auch in Frankreich verkauft.
Sony


iPhone App Store mit 10 Millionen Downloads am ersten Wochenende

CUPERTINO, Kalifornien – 14. Juli 2008 – Apple hat heute bekannt gegeben, dass seit dem Start Ende letzter Woche iPhone- und iPod touch-Nutzer mehr als 10 Millionen Anwendungen über den neuen, wegweisenden App Store herunter geladen haben.
Sony



Apple verkauft 1 Million iPhone 3G am ersten Wochenende
3.56 (71.11%) 9 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 2 Kommentar(e) bisher

  •  Fussball (15. Juli 2008)

    Mann da geht es ja mächtig ab!

  •  A. Pizzi (16. Juli 2008)

    Warscheinlich hätten Sie auch 2 Millionen Verkaufen können wenn sie welche gehabt hätten! Aber wenn man bedenkt das in Deutschland nur 15 tausen Stück da waren aber minsestenz 45 tausend die welche haben wollten na ja so sind sie ebend


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>