Frash: Flash für iPhone

Frash: Flash für iPhone

PixelschubserEin experimenteller Flash-Port für iPhoneOS/iOS 4 ist Frash. Bislang nur auf dem iPad verfügbar, können ihn Jailbreaker nun auch auf dem iPhone verwenden. Frash ermöglicht das Abspielen von Flash-Videos und -Applikationen auf dem iPhone. Jailbreak vonnöten, Bugs soll es auch geben.

Die einfache Version: einfach das Repository http://repo.benm.at in Cydia hinzufügen und von dort aus Frash installieren. Vorteil: es ist über die Paketverwaltung Cydias anschließend auch wieder zu entfernen. Anwender berichteten von crashenden Safaris, weswegen die .deb-Installation möglicherweise nicht Mittel der Wahl ist, auch wenn Redmondpie eine Video-Anleitung zur Verfügung stellt.

Für das iPad war eine ebenfalls hoch experimentelle Implementierung von Frash bereits verfügbar, nun ist die Flash-Plattform auch auf anderen iDevices nutzbar und darüber hinaus etwas leistungsfähiger geworden. Angesichts der immer weiteren Verbreitung von HTML5 kann auf Flash indes in vielen Bereichen auch bereits verzichtet werden.

3 Meinungen

  • klaus (9. August 2010) 

    “…kann auf Flash indessen in vielen Bereichen auch bereits verzichtet werden.”

    Dem kann ich nur zustimmen!

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.