PS3 Jailbreak – PSN-Zugriff für Kmeaw Custom Firmware 3.55 offenbar wieder eingerichtet

PS3 Jailbreak – PSN-Zugriff für Kmeaw Custom Firmware 3.55 offenbar wieder eingerichtet

Offenbar ist es Hackern gelungen, den von Sony gesperrten Zugang zum PlayStation Network für PlayStation-3-Konsolen mit Kmeaw Custom Firmware Version 3.55 wieder einzurichten.

PSGroove (engl.) berichtete darüber, dass der PSN-Zugang von Hackern für die Kmeaw CFW 3.55 wieder eingerichtet wurde. Der Zugang zum Online-Netzwerk wird derzeit aber über ein sehr technisches Verfahren wiederhergestellt, bei dem Nutzer sich mit SSL-Zertifikaten und Proxies auskennen müssen, um den Service wieder einzurichten. Anscheinend muss man Google anweisen, ein SSL-Zertifikat zu signieren und dieses auf der Konsole aufspiele, und zudem einige Änderungen in Bezug auf DNS-Einträge bzw. des Proxy-Servers vornehmen.

Sony hatte unlängst dem DNS-Trick, den Hacker zuvor angewendet hatten, um ins PSN zu kommen, einen Riegel vorgeschoben.

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.