News & Rumors: 13. April 2011

iPhone 5: Angeblich noch keine Planung für die Produktion

Die Gerüchte über ein verspätetes iPhone 5 gehen in die nächste Runde: Der Hersteller von Display-Panels hat DigiTimes erzählt, dass es angeblich keinerlei Pläne gäbe, die Produktion von iPhone 4-Displays zu verändern. Überhaupt existieren noch keine Produktionspläne, von denen die Zulieferer wüssten.

Diese Informationen kommen von einem taiwanischen Hersteller von Touchscreen-Panels und sind daher mit Vorsicht zu genießen. Sie sagen nichts darüber aus, wie es bei anderen Zulieferern aussieht. Wenn das Produktionsvolumen der iPhone 4-Displays gleich bleiben soll, könnte dies ebenso bedeuten, dass ein iPhone 5 mit dem gleichen Retina-Display ausgestattet wird, wie das iPhone 4.

Andere Handy-Hersteller gehen dem Bericht zufolge aber davon aus, dass Apple im Sommer eine Lite-Version des iPhone präsentieren wird. Angeblich würde der Druck aus der Android-Fraktion Apple im Nacken sitzen; eine günstigere Fassung würde dem entgegen wirken.



iPhone 5: Angeblich noch keine Planung für die Produktion
4.14 (82.86%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert