News & Rumors: 15. April 2011

VLC-Player – Update behebt Sicherheitslücken, poliert Style auf und bringt Growl auf OSX mit

Es ist ein Update für den Video LAN Client Player (VLC-Player) erschienen, das zwei Sicherheitslücken schließt und dazu noch einige kleine Neuerungen verspricht. Aufgrund der Security-Fixes sollten Anwender das Update dringend installieren.

Für den freien VLC-Player wurde ein Update veröffentlicht. Es behebt einen Buffer-Overflow bei der Wiedergabe (engl.) einer MPEG4-Datei, hievt das Modul libmodplug auf eine neue Version, was ebenfalls aufgrund von Sicherheitslücken geschah (nur Windows- und Mac-Version) und bietet auch sonst allerlei kleinere Feinabstimmungen.

Beispielsweise wurde der Standard-Skin für Mac OS X etwas aufpoliert. Des Weiteren wurden die Sprachdateien generalüberholt und viele kleinere Fehler behoben. Der Mac-Version liegt nun außerdem das Benachrichtigungsframework Growl (engl.) bei. Wer die neue Version einspielen möchte, kann entweder den Auto-Updater verwenden, oder sich auf der Download-Seite (engl., Downloads mehrsprachig) umsehen.



VLC-Player – Update behebt Sicherheitslücken, poliert Style auf und bringt Growl auf OSX mit
3.95 (79%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert