News & Rumors: 14. June 2011,

Nintendo 3DS – Touchscreen-Software blieb unverändert

Die Entwickler des Nintendo 3DS beließen das Touchscreen-System für ihre neue Handheld-Konsole bei dem vom sieben Jahre alten DS, aus Gründer der Kompatibilität, wie es nun heißt.

Im Magazin Joystiq (engl.) heißt es, dass aufgrund der Kompatibilität mit DS-Spielen, die Touchscreen-Software für den 3DS beim Weg vom Nintendo DS nicht erneuert wurde: Hideki Konno von Nintendo sagt, eine optimierte Software, die einen verbesserten Touchscreen sowohl für den 3DS, als auch für den DS ermöglicht, gebe es zur Zeit noch nicht und die Entwickler wollten in erster Linie sicher gehen, dass DS-Games problemlos auf der neuen Hardware zu steuern sind.

Verwirrung gibt es nur, weil angeblich die Wii U Heimkonsole ebenfalls dieselbe Touchscreentechnologie an ihrem Touchscreen-Controller benutzen, und dabei sehr wohl mit DS-Titeln kompatibel sein soll.



Nintendo 3DS – Touchscreen-Software blieb unverändert
3.96 (79.17%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>