News & Rumors: 17. June 2011,

F1 2011 – Codemasters Chef-Game-Designer plädiert für den Koop-Modus

Der Koop-Modus im Formel-1-Rennspiel F1 2011 soll eine der Stärken des Rennspiels sein, so Codemasters Chef-Designer Stephen Hood. Neben den Fights auf der Strecke sei auch das Drumherum (z. B. in der Box) wichtig, so Hood. Neben einem Release für PlayStation 3, PC und Xbox 360 könnten auch die Plattformen 3DS und PS Vita mit dem Spiel ausgestattet werden.

Für Codemasters-Entwickler Stephen Hood sind nicht nur die Rennen auf dem Asphalt wichtig, sondern auch die Entscheidungen, die fernab von der Rennstrecke getroffen werden. Im neuen Titel der Formel-1-Racing-Serie F1 2011 soll der Koop-Modus deshalb eine große Rolle spielen und die authentischste Möglichkeit sein, das Game zu spielen findet Hood: “Last year we found that people would play a bit of the career mode
and get used to the game. You’d practise offline before going online, they’d
just set up some random races with their own rules and leave it at that. That’s
great but that’s what’s available in other games as well, there’s not real
difference except that it’s F1, there are slightly longer races and a different
strategy.”

Neben den Rennzeiten und den Bestenlisten sei es auch wichtig, über den Tellerrand zu schauen und z. B. Rennstatistiken mit denen anderer Fahrer zu vergleichen. Gegenüber dem Gaming-Magazin nowgamer (engl.) unterstrich Hood: “It’s stuff to do while you’re not in
the game, checking
your stats out against somebody.” Dieses Feature will er im Online-Segment des Games ausgeweitet wissen.

Ein konkretes Release-Datum für F1 2011 liegt (derzeit) noch nicht vor. Es wird vermutet, dass das Racing-Game im vierten Quartal dieses Jahres für PS3, XBox 360 und PC erscheinen soll. Anfang März wurden Gerüchte laut, denen zufolge auch eine Portierung für den Nintendo 3DS und PlayStation Vita geplant sein soll.



F1 2011 – Codemasters Chef-Game-Designer plädiert für den Koop-Modus
3.33 (66.67%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>