News & Rumors: 22. June 2011,

Grand Theft Auto V – Release von nächstem GTA V bereits in 2012 wahrscheinlich

Die Kollegen von GameSpot haben aus Quellen, die Rockstar Games recht nahestehen, in Erfahrung gebracht, dass die Entwicklung am kommenden GTA-V-Game bereits relativ weit fortgeschritten sein soll. Es ist auf jeden Fall mit einem Release für PlayStation 3 und Xbox 360 zu rechnen.

In den letzten Wochen und Monaten gab es immer mal wieder Anzeichen für eine neue Episode des Grand-Theft-Auto-Franchise. Rockstar Games, so glaubt die Gaming-Welt, wird auf jeden Fall einen fünften Teil veröffentlichen. Wenn man der Quelle glaubt, auf die sich nun GameSpot (engl.) bezieht, sind die Arbeiten an einem GTA V sogar in einem recht fortgeschrittenen Stadium. Die nächste Episode des Gangster-Action-Adventures würde bereits mit Feinschliff behandelt, der zum Beispiel bedeutet, dass man Minispiele in das Gameplay integriert. Als potenzielles Release-Datum wird das kommende Jahr 2012 genannt, es sei “wahrscheinlich” (likely).

Der neue Teil soll “der Große” werden. Weiter eingehen auf diesen Hinweis wollte die nicht näher genannte Quelle aus Take-Two-Kreisen allerdings nicht. Die Bemerkung bezieht sich allerdings auf die Spielwelt von GTA V. Scheinbar wird diese noch mehr virtuelle Quadratkilometer umfassen als die Vorgänger, und somit noch mehr Raum für Erkdungunen. Nähere Informationen zum Setting sind aktuell also noch nicht in Erfahrung zu bringen. Gerüchteweise könnte eine virtuelle Stadt in der Art von Los Angeles Schauplatz des neuen Abenteuers werden. Davor waren Gerüchte um einen Miami-Klon aufgekommen.

Wie GameSpot richtig anmerkt, wird aber GTA5 kein Selbstläufer werden, sondern muss in große Fußstapfen treten. Denn der Vorgänger GTA IV hatte seit Dezember 2008 bis März 2011 bereits 20 Millionen Einheiten weltweit umgesetzt. Während Red Dead Redemption, die Western-Open-World-Konkurrenz aus eigenem Haus, mit derzeit knapp über 8 Millionen verkaufter Einheiten seit Mai 2010 eine passable Figur macht, stand zuletzt vor allem L.A. Noire in der Kritik und drückte den Aktienkurs von Take-Two, da die Verkäufe bislang hinter den Erwartungen zurückblieben. Seit 17. Mai 2011 konnte sich das Spiel erst knapp 2,8 Millionen Mal verkaufen. Die Performance von RDR und GTA4 war im gleichen Zeitraum besser.



Grand Theft Auto V – Release von nächstem GTA V bereits in 2012 wahrscheinlich
3.75 (75%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>