News & Rumors: 27. June 2011,

iOS 5: Fotoalben auf dem iDevice erstellen

iOS 5
iOS 5 - Fotoalbum anlegen

Die Beta 2 von iOS 5 zeigt ein weiteres Feature, das iOS 5 mitbringen wird. Neue Fotoalben lassen sich direkt auf iPhone, iPod touch und iPad erstellen und Inhalte darin verwalten.

Mit einem einfachen Touch kann man in iOS 5 ein neues Fotoalbum erstellen und benennen. Dann gilt es das Album mit Bildern zu füllen. Dazu lassen sich Fotos und Videos aus bereits bestehenden Alben in das neu angelegte Album kopieren und verschieben. Fertig. Löschen kann man derzeit nur Alben, die auch auf dem iOS-Gerät erstellt wurden. Alben, die über iTunes auf das Gerät synchronisiert wurden, können nicht gelöscht werden.



iOS 5: Fotoalben auf dem iDevice erstellen
4 (80%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 5 Kommentar(e) bisher

  •  11un90 (27. Juni 2011)

    Wenn man dann bis zum release die Alben noch mit Passwörtern schützen kann dann brauch ich mein PhotoAlbums+ ausm Cydiastore ja auch nichtmehr :D

  •  bert (27. Juni 2011)

    Apple gibt sich wirklich Mühe uns den Jailbreak überflüssig zu machen. Aber ich denke du als Jailbreaker der ersten Stunde wirst sicher weiter jailbreaken, und wenn es ist gemacht wird, weil man es kann. ;-)

  •  11un90 (27. Juni 2011)

    so siehts aus :), erst neulich hab ich mal drüber nach gedacht wie ich beim ersten jailbreak eine stunde vor meinem iphone gesessen habe, schwitzend mit der angst der durchlaufende code hört nie auf und ich hab nen schicken apple briefbeschwerer :D

    ich werd immer jailbreaken ;)

  •  bert (27. Juni 2011)

    Ja stimmt. Und dann hatten wir nen Jailbreak und konnten Labyrinth spielen. Aber YouTube funktionierte nicht, was aber auch egal war, denn das funktionierte nur über Edge beim ersten iPhone und damals hatten wir in Mhl noch nicht mal das.

  •  11un90 (28. Juni 2011)

    :D ach war das schön.. und trotzdem wollte ich nicht drauf verichten und werds auch nie mehr ;)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>