News & Rumors: 5. July 2011,

LA Noire – Kein zweiter Teil? Team Bondi und Rockstar Games entzweit

Medienberichten zufolge endet die Zusammenarbeit zwischen Publisher Rockstar Games und dem Entwicklerstudio Team Bondi, das hinter L. A. Noire gewerkelt hat. Das Open-World-Game war erst vor Kurzem für Xbox 360 und PlayStation 3 verkauft worden.

Verrückte Entscheidungen, die die Entwickler bei Team Bondi getroffen haben sollen, wurden während der Phase der Entwicklung von L.A. Noire offenbar regelmäßig von Rockstar Games wieder zurückgenommen. Das jedenfalls soll laut Gamasutra (engl.) ein nicht genannter “ehemaliger” Mitarbeiter von Team Bondi dem Magazin GI.biz erzählt haben. Der Bericht dort lässt sich allerdings nur nach (kostenpflichtiger) Registrierung einsehen.

Es sei relativ deutlich gemacht worden, dass Rockstar Games nicht vorhat, nach L. A. Noire das nächste Spiel von Team Bondi veröffentlichen zu wollen, gab die Quelle im Gespräch an. Denn bei Rockstar sollen die Antipathien derart groß sein, dass die Quelle in dem Kontext von Verachtung (“disdain”) sprach. Das Verhältnis zwischen den beiden Parteien sei stark beschädigt, heißt es weiter, und obwohl der Mit-Begründer von Team Bondi L. A. Noire als seinen Erfolg feiert, sei es wohl Rockstar Games zu verdanken, dass das Projekt noch gerettet haben soll.

Rockstar Games soll auf unterschiedlichen Ebenen Einfluss genommen haben. Dazu sollen Entscheidungen im leitendende Entwickler-Segment gehören, und auch die direkte Arbeit von Programmierern, Designern oder in der Qualitätssicherung. Man soll aber auch gemerkt haben, dass Rockstar sehr viel Energie aufgewendet hat, um aus dem Studio Team Bondi so etwas wie ein Rockstar Sydney machen zu wollen. Dies hat auf der anderen Seite dazu geführt, dass das Management von Team Bondi sich daran stieß.



LA Noire – Kein zweiter Teil? Team Bondi und Rockstar Games entzweit
3.93 (78.67%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>