News & Rumors: 7. July 2011,

Atari – Hersteller klagt gegen kopierte Konsole Atari Flashback 2

Atari will gerichtlich wegen Urheberrechtsverletzungen gegen den Hersteller Tommo Inc. vorgehen. Das Unternehmen soll eine Konsole auf den Markt gebracht haben, die eine simple Kopie von Ataris Flashback-2-Konsole sein soll.

Atari hat eine 30-Millionen-Dollar-Klage gegen die Firma Tommo Inc. erhoben. Man wirft dem Unternehmen vor, eine Kopie seiner Flashback-2-Konsole vertrieben zu haben. Wie das Internet-Portal gamasutra (engl.) berichtet, soll Tommo Inc. eine ganze Reihe Konsolen und Software vertrieben haben, die – laut Atari – gegen das Urheberrecht verstoßen und simple Kopien von Ataris Produkten sein sollen.

Die Flashback-2-Konsole kam im Jahr 2005 als plug-and-play-Konsole auf den Markt und ähnelte äußerlich dem Atari 2600. 40 Games waren vorinstalliert. 2006 wurde der Vertrieb der Konsole nach 860.000 verkauften Einheiten eingestellt.

Die (angeblich) kopierten Konsolen sollen unter anderem bei Amazon und Woot.com erhältlich gewesen sein. Laut Käufern der Konsole habe die Software einige Fehler, die in Ataris Konsole nicht vorhanden seien. Einzig eine andere Schriftart und eine minimal andere Farbgebung eines Aufklebers der Konsole sollen darüber hinaus den Unterschied zu Ataris Original-Konsole ausmachen. Laut einem Flashback-Entwickler sei es möglich, dass in den kopierten Konsolen der original Bauplan der Atari-Konsolen verbaut wurde.

Der beantragte Schadensersatz richtet sich nach den Verkaufszahlen von Tommo Inc. Bis zu 150.000 Dollar könnten für jedes verletzte Copyright drin sein – über 80 Verletzungen wurden von Atari angezeigt.



Atari – Hersteller klagt gegen kopierte Konsole Atari Flashback 2
4.1 (82%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>