News & Rumors: 7. July 2011,

Awesomenauts – Erster Charakter des MOBA-Titels vorgestellt

Mit dem Söldner Gangsterrapper Froggy G stellen dtp entertainment und Ronimo Games den ersten Charakter des Multiplayer-Online-Battle-Arena-Titels (MOBA) vor, der noch in diesem Jahr für Xbox Live Arcade und PlayStation Network erscheinen soll.

dtp entertainment und Ronimo Games kündigen den ersten Charakter ihres MOBA-Titels Awesomenauts an. Der Gangsterrapper
Froggy G gehört zur Klasse der Söldner. Weitere Söldner sollen in den nächsten Wochen vorgestellt werden. Rapper und Kämpfer Froggy G ist im Game auch unter dem Namen Nate
Frogg oder amphibischer B.I.G. bekannt. Aus dem Sumpfghetto
des Planeten Ribit IV stammend, war Froggy G schon als junger Frosch in Bandenkriege verwickelt, die ihm 5 Jahre Gefängnis einbrachten. Als Rapper konnte er sich mit Songs wie “Teichkind”
und “Yo, Motherfrogger” einen Namen machen.

Im Jahr 3587 kämpfen die Roboter-Armeen, die die Erde bevölkern in zahlreichen Kämpfen um die Herrschaft. Die Gruppe der Söldner – die Awesomenauts – greift für
Kriegsbeute in die Kämpfe ein. In einem Mix aus 2D-Plattform-Action und Massive
Multiplayer Online Battle Arena können bis zu drei Spieler
an der Konsole oder sechs Spieler online gegeneinander antreten. Mit über 100
freischaltbaren Items können die Fähigkeiten jedes Kämpfers verbessert werden. Durch die Drop-In-Möglichkeit kann jeder Spieler direkt ins Geschehen einsteigen.

Awesomenauts soll noch in diesem Jahr für Xbox
Live Arcade auf der Xbox 360 und PlayStation Network auf der PlayStation 3 erscheinen. Neben Froggy G sollen in den nächsten Wochen noch weitere der sechs Söldner vorgestellt werden. Das Video zum Frosch-Rapper findet ihr im Anhang.



Awesomenauts – Erster Charakter des MOBA-Titels vorgestellt
3.33 (66.67%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>