News & Rumors: 9. July 2011,

Newsletter #1 – PS3-Firmware, LulzSec-Hacker und WoW-Rabenmutter

Es gibt Redaktionen, die schreiben regelmäßig einen Newsletter, und zwar per E-Mail. Doch weil ich für unser internes Forum wieder die Top-Statistiken aus dem Monat Juni zusammengekramt habe, kam mir die Idee, auch unsere Leser mit einigen Ereignissen des vergangenen Monats zu nerven. Hacker sind in jedem Fall ein Thema gewesen, genauso wie die neue PS3-Firmware 3.66.

Noch gar nicht so lange, nämlich erst seit April, haben wir im internen Forum begonnen, Geschichtsschreibung zu betreiben. Wir haben aber etwas nachgeholfen und mit der Geschichtsschreibung rückwirkend bis in den Januar 2011 hinein zu beginnen. Ich mache mir dann irgendwann im Folgemonat immer die Arbeit, in unseren Statistiken die Top-News und die Top-Artikel – meist Reviews – herauszuschreiben, samt Mitarbeiter des Monats. Gut, ganz so wie “Arthur Spooner” natürlich nicht. Wir vergeben keinen Preis und wollen psychologisch niemanden unter Druck setzen. Aber wenn einer bei uns in der Redaktion auf Schwanzvergleich steht, dann findet er in den seit April wiederkehrenden Einträgen immerhin einen Anhaltspunkt.

Im Juni 2011 ganz vorne landete in der Kategorie Artikel der Review vom Kollegen Marco Gödde zum Point-and-Click-Abenteuer Alpha Polaris. Auf Platz zwei nistete sich der Test vom Kollegen Nick Josten zu LEGO Pirates of the Caribbean auf der Xbox 360 ein. Interessant war, dass es ein Review der TuneUp Utilities 2011 vom Kollegen Keller aus dem Dezember des Vorjahres ebenfalls in die Top 5 schaffte. Das scheint mit einem Google-Update zusammenzuhängen, das es gut mit uns meinte. Seit der letzten Aktualisierung fahren wir nunmehr mit Pagerank 4 durch das WWW.

Bei den Neuigkeiten dominierte die neue Firmware 3.66 der PS3 mit knapp 7.000 Ansichten durch Besucher. Am gleichen Tag, als wir die Meldung veröffentlichten, haben wir sogar beinahe die 10000-Besucher-Marke geknackt. In Zeiten, als das PSN ausgefallen war, kamen wir an einem Spitzentag sogar mal auf über 45.000 Besucher. Ein wahnsinniger Besucheransturm, der aber nur wieder zeigt, dass gerade, wenn etwas nicht funktioniert, wie es soll, die Aufmerksamkeit am größten ist. Doch das PSN hat uns auch eine Weile nach dem Hack noch beschäftigt. Hacker-Gruppen wie Anonymous oder zuletzt LulzSec waren äußerst schlagzeilenträchtig und so wundert es nicht, dass noch drei aus den Top 5 News im Juni mit ebensolchen Hackern zu tun hatten. Aber fast genau so viel Aufmerksamkeit bekam ein Newsbeitrag über eine Mutter, die verurteilt wurde, weil sie ihr Kind verhungern ließ, da sie selbst lieber World of WarCraft spielte. Es handelt sich nicht um die Ursprungsmeldung, sondern um die Nachberichterstattung, weil nämlich in den USA ein Urteil gesprochen wurde. Der Fall von Rebecca Colleen Christie aus New Mexico liegt fünft Jahre zurück und wurde im Juni 2011 zu einem Abschluss gebracht, indem die Frau zu “25 Jahren wegen Vernachlässigung und Mordes zweiten Grades verurteilt” wurde.

In Punkto Besucherzahlen generell konnten wir unseren Trend von “vor dem PSN-Hack” weiter fortsetzen. Knapp 80.000 Besucher tummelten sich an 30 Tagen auf unseren Seiten. Das reicht natürlich nicht an die 240.000 und 380.000 aus den Vormonaten ran, aber es gibt nicht jeden Monat einen Totalausfall, und so kämpfen wir weiterhin fleißig um die Gunst der Leser dort draußen. Ein Video-Format namens HotWoch, das die News der vorangegangenen Woche vorstellt, hat mittlerweile schon die neunte Ausgabe erreicht und aus dem Juni noch mitnehmen werden wir die Erfahrung, dass regelmäßig mehr Leute an unseren Gewinnspielen teilnemen als sich eigentlich die Gewinnspielseiten angucken.

Um einen Ausblick auf den Juli zu wagen: Wir stecken persönlich schon in unserer Planung für die GamesCom 2011 und haben bereits drei Termine unter Dach und Fach gebracht. Wir werden versuchen die Berichterstattung zeitnaher als im letzten Jahr zu erledigen, indem wir uns dann im August aufteilen und einige in der Redaktion bleiben, um die Pressemeldungen aufzuschnappen, die man ansonsten erst wahrnimmt, wenn man wieder zu Hause ist, wenn man am Tag vor der Messe auf den PKs von EA, Sony und Co. unterwegs ist.



Newsletter #1 – PS3-Firmware, LulzSec-Hacker und WoW-Rabenmutter
3.75 (75%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>