News & Rumors: 10. July 2011,

Call of Juarez: The Cartel – Weitere Details zu drei Charakteren des Shooters bekanntgegeben

Ubisoft hat weitere Details zu drei zentralen Charakteren des Western-Shooters Call of Juarez: The Cartel bekanntgegeben. Neben Ben McCall und Kim Evens, wird auch Eddie Guerra in den Charakter-Vignetten näher beleuchtet. Der Release des Shooters ist noch in diesem Monat für PlayStation 3 und Xbox 360 vorgesehen. Die PC-Version folgt im August.

Neben Ben McCall und Kim Evans, wird auch die Person des Eddie Guerra von Ubisoft vor dem Release des Western Shooters Call of Juarez: The Cartel näher beleuchtet. Ben McCall wuchs als Sohn eines Ministers auf, seine Mutter war die Tochter des Bürgermeisters der Stadt. Religiös erzogen und ein aufstrebender Sportler, wurde seine Karriere durch einen Vietnam-Einsatz jäh zerstört. Ohne jeden Zweifel zog der Sohn eines Veteranen des Zweiten Weltkriegs in die Schlachten, ohne sich der Brutalitäten bewusst zu sein, die dort auf ihn warten würden. In seinem Glauben erschüttert, wurde er nach seiner Rückkehr aus Vietnam Teil des LAPD und ein mehrfach ausgezeichneter, wie gefürchteter Cop. Als sich Fälle von polizeilicher Gewalt häufen, beginnt sein Ansehen zu bröckeln…

Die 28-jährige Kimberly (Kim) Evans ist nicht nur Kind einer alleinerziehenden Mutter, sondern gemeinsam mit drei ihrer Brüder auch Bandenmitglied der Rolling 50’s Straßen-Gang. Zwei der Brüder fielen den Bandenkriegen bereits zum Opfer, nur sein jüngerer Bruder Deon ist noch in einer Bande aktiv – er ist Kims einziges noch lebendes Familienmitglied. Um dem Bandenleben zu entfliehen, schloss sie ihre Schule und ein anschließendes Studium ab und ging zum FBI. Nach zahlreichen Auszeichnungen für ihre Verdienste im Job, soll sie nun in der Anti-Gang-Einheit für Ruhe und Ordnung sorgen.

Eddie Guerra, der mit vollem Namen Eduardo Valdez y Guerra heißt, wuchs als jüngstes von fünf Kindern in East L.A. auf. Seine Brüder in Gangs, gab sich auch der junge Eddie aufmüpfig und rebellisch. Als sein bester Freund in einer Schießerei ums Leben kommt, überredet sein Onkel ihn, zu den Marines zu gehen. Auch ihm wurden diverse Ehrenmedaillen verliehen. Seiner späteren Frau verdankt er den Job als Automobilverkäufer, was er gelangweilt gegen ein “Karriere” als Spieler eintauscht. Er wurde Teil der Drogenbekämpfungsbehörde und meldete sich freiwillig zum Dienst undercover.

Call of Juarez: The Cartel aus dem Hause Ubisoft und Techland soll am 21. Juli für PlayStation 3, XBox 360 und PC erscheinen. Erst vor kurzem hat Ubisoft ein Video-Special zum Western-Shooter veröffentlicht.



Call of Juarez: The Cartel – Weitere Details zu drei Charakteren des Shooters bekanntgegeben
4 (80%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>