News & Rumors: 15. July 2011,

iOS 4.3.4 veröffentlicht, schließt JailbreakMe-Lücke

iOS 4.3.4
iOS 4.3.4 - Updatemeldung

Apple hat iOS 4.3.4 für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht und setzt dem aktuellen Userland-Jailbreak von Comex vorerst ein Ende.

Wie erwartet schließt Apple nun mit der Veröffentlichung von iOS 4.3.4 die Sicherheitslücke in der Darstellung von PDF-Dokumenten. Das Update verhindert damit auch den Jailbreak über Jailbreakme.com.

Die noch verbleibende Zeit zur Sicherung der SHSH-Dateien von iOS 4.3.3 dürfte nur noch sehr kurz sein, daher solltet ihr die Daten nun schnellstens sichern, wenn ihr das noch nicht getan habt. Infos zur Speicherung der SHSH-Dateien und wozu diese wichtig sind findet ihr bei uns.



iOS 4.3.4 veröffentlicht, schließt JailbreakMe-Lücke
3 (60%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 2 Kommentar(e) bisher

  •  Arek (15. Juli 2011)

    Hi eine Frage ich habe noch 4.3.2
    Kann ich jetzt noch zu 4..3.3 updaten? Oder soll ich 4.3.2 lassen?

    Danke :)

  •  bert (15. Juli 2011)

    Solange Apple noch die 4.3.3 signiert, ich denke noch bis morgen mittag unserer Zeit, kannst du auf 4.3.3 updaten. du musst dann aber die Firmware manuell auswählen, da iTunes bereits auf die 4.3.4 verweißt. Kannst aber auch auf 4.3.2 bleiben. Wichtig ist, dass du die SHSH gesichert hast.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>