News & Rumors: 16. July 2011,

PS3 Jailbreak – Project PROGSKEET – eine Art Mod-Chip?

Das Projekt trägt offenbar den Namen PROGSKEET. Es handelt sich nicht zwangsläufig um einen Mod-Chip, sondern um eine flash-fähige Platine mit Mini-USB-Anschluss, die in Zukunft Jailbreakern das Leben mit der PlayStation 3 vereinfachen soll.

In diversen Szeneforen wird aktuell von Project PROGSKEET berichtet. Es handelt sich dabei um eine kleine Platine, die mit einem Mini-USB-Stecker auf dem Board ausgestattet ist. Auf den Szeneseiten wird es als “revolutionär” angekündigt (vgl. z. B. PSX-Scene, engl.). Derzeit ist die Platine, respektive die Software dafür noch in der Entwicklung, sie soll aber dafür Sorge tragen, dass es in Zukunft keine Probleme mehr mit einem möglichen Jailbreak der PS3 gibt.

Gerüchteweise könnte diese Platine sogar dabei helfen, “zerschossene” PlayStation 3, die nach ungültigen Jailbreak-Versuchen nicht mehr funktionierten, wieder zum Leben zu erwecken. Doch über das genauer Potenzial ist man sich noch nicht im Klaren. Die Kommunikation findet mit einer Geschwindigkeit von 1 MB pro Sekunde statt. Das Modul soll diverse NOR- und NAND-Flashchips unterstützen. Standardmäßig soll es wohl schon so programmiert sein, dass es mit gängigen Konsolen wie der PS3, der Xbox 360 und der Nintendo Wii zurecht kommt. Anwendungsgebiete könnten laut dem Entwickler der passenden Software aber z. B. auch das Auto-Tuning sein, dazu müsse der Besitzer lediglich die Konfigurationsdateien anpassen.



PS3 Jailbreak – Project PROGSKEET – eine Art Mod-Chip?
4.36 (87.27%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>