News & Rumors: 21. July 2011,

Flight Control HD: Update für Mac mit kostenloser Map Safari Airfield

Flight Control HD: Safari Airfield
Flight Control HD: Safari Airfield

Firemint hat sein Linedrawing-Game Flight Control HD im Mac App Store aktualisiert. Version 1.03 bietet unter anderem eine neue Map namens Safari Airfield, die laut dem Entwickler sogar neues, eigenständiges Gameplay bietet.

Leinen Los für das Safari Airfield in Flight Control HD*. Dank des kostenlosen Updates für Firemints Linedrawing-Game im Mac App Store können Spieler jetzt einerseits zwei neue Achievements passend zur neuen Karte freispielen. Diese heißen Lion Pride (dt.: Löwenstolz) und Shutterbug (dt. Fotonarr). Das erste Achievement kann man erlangen, indem man 20 oder mehr Löwen auf der Landebahn fotografiert. Das zweite Achievement erhält man dann, wenn man über alle sechs Foto-Punkte auf der Map fliegt, und zwar im selben Flugzeug, und hernach sicher landet. Des weiteren sollen mit Version 1.03 kleinere Performance-Verbesserungen unter OS X erzielt werden können.

Im Zentrum des Updates steht indes die neue Map Safari Airfield. Sie ist mit frischen Farben ausgestattet und versucht ein wenig an eine Savanne zu erinnern. Spieler können an verschiedenen Foto-Punkten Bonuspunkte sammeln, indem sie die umherlaufenden Tiere aus dem Flugzeug heraus fotografieren. Dabei gibt es drei Punkte, an denen man Löwen fotografieren kann und an den übrigen lassen sich Elefanten, Büffel, Nilpferde oder Zebras knipsen. 3,99 Euro kostet Flight Control HD derzeit im Mac App Store.

* = Affiliate.



Flight Control HD: Update für Mac mit kostenloser Map Safari Airfield
4.06 (81.18%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>