News & Rumors: 21. July 2011,

Street Fighter 3: Third Strike – Online Edition auf Comic-Con in San Diego

Capcom kommt nach San Diego. Der Videospielhersteller wird am Wochenende auf der Comic-Con einige seiner neuen Spiele im Gepäck haben. Dazu zählt auch Street Fighter III: Third Strike in der Online-Edition, die für PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht werden wird.

Seit einer Weile schon tüftelt Capcom an Street Fighter 3: Third Strike Online Edition. Dass die Namen bei den Prügelspielen immer länger werden, daran haben wir uns schon gewöhnt. Wer zufällig am kommenden Wochenende in San Diego weilt, der kann sich den neusten Streich in Sachen Prügelspiele aus dem Hause Capcom auf der Comic-Con ansehen. Dorthin nimmt der Hersteller einige Spiele mit, präsentiert unter anderem auch einige der Kämpfer aus dem kommenden Ultimate Marvel vs. Capcom 3.

Doch auch Freunde des aufgehübschten Street Fighter 3 werden auf der Comic-Con auf ihre Kosten kommen. Die Online Edition von Third Strike ist ebenfalls mit neuen Kämpfern ausgerüstet, bietet darüber hinaus aber auch den aus Super Street Fighter IV bekannten Online-Modus mit einigen Ergänzungen. Prügeln online soll man in Europa ab dem 24 August dürfen. Dann nämlich soll der Release von Street Fighter 3: Third Strike Online Edition stattfinden. Capcom wird das Spiel als Downloadtitel auf dem Xbox Live Marktplatz für Xbox 360 und via PlayStation Network für die PS3 anbieten. Und neben einigen Screenshots haben wir im Anhang für euch außerdem einen Trailer, den Capcom zu dem neuen Game veröffentlicht hat, und den man auch auf der Comic-Con wird sehen können.



Street Fighter 3: Third Strike – Online Edition auf Comic-Con in San Diego
4.33 (86.67%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>