News & Rumors: 22. July 2011,

GamesCom 2011 – Vordrängeln bei EA wird institutionalisiert mit dem FastPass

Electronic Arts bietet einigen Besuchern der Spielemesse GamesCom 2011 in Köln eine Extrawurst an. FastPass heißt diese, hat nicht mit dem EA Pass zu tun, der die Gamer beim Kauf von gebrauchten Spielen schikaniert, und lässt das Vordrängeln in Mode kommen.

Im August werden nicht nur die Kollegen Dennis Heinze und Nick Josten für IchSpiele auf der GamesCom 2011 in Köln unterwegs sein. Nein, auch Electronic Arts, die sowieso in Köln ansässig sind, werden vor Ort ausstellen. EA hat nun in einer Pressemitteilung angekündigt, dass man für ausgewählte Games ein FastPass-System einrichtet. Bis zum 9. August könnt ihr auf den Internetseiten von EA mitmachen und eine Lizenz zum Vordrängeln gewinnen. Man kann bei der Verlosung einen FastPass für unterschiedliche Zeit-Slots für Battlefield 3 und Mass Effect 3 gewinnen. Wer über so einen FastPass verfügt, kann zur angegebenen Zeit an den Wartenden in der Schlange vorbeihuschen in der “FastLane”.

Wer bei der Verlosung keinen FastPass abstauben kann, der bekommt trotzdem immer noch auf der Messe selbst die Möglichkeit dazu. An den Ständen von Battlefield 3 und Mass Effect 3 befinden sich QR-Codes, die man mit einer speziellen App scannen muss und so eventuell doch an einen FastPass kommt. Der Hauptstand von EA findet sich in diesem Jahr in Halle 6 (B-070).



GamesCom 2011 – Vordrängeln bei EA wird institutionalisiert mit dem FastPass
4.6 (92%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>