News & Rumors: 25. July 2011,

Hellbreed – Charakter des Mauerbrechers im Browsergame vorgestellt

Nach Krieger und Jägerin wird mit dem Mauerbrecher nun der letzte der drei Charaktere in Hellbreed vorgestellt. Auch der Mauerbrecher kann sich im Action-Rollenspiel für den Browser auf eine Profession spezialisieren.

Nachdem wir euch erst vor kurzem die Jägerin und den Krieger im Action-Rollenspiel Hellbreed vorgestellt haben, folgt nun mit dem Mauerbrecher der letzte der drei Charaktere, die im Browsergame anfangs zur Verfügung stehen werden. Der nahkampfgeübte Mauerbrecher kann sich, wie andere Charaktere im Rollenspiel auch, mit jedem Levelaufstieg spezialisieren. Er ist dem Alkohol nicht abgeneigt und weiß es, Kriegsgeräte geschickt im Kampf einzusetzen. Mit Kreissäge und Granaten kann er beispielsweise gleich mehrere Feinde gleichzeitig in Schach halten.

Der Mauerbrecher kann sich als “Konstrukteur” oder “Belagerer” spezialisieren. Er kann in die Erforschung und Verbesserung von effizienten Kriegsmaschinen eingreifen, wenn er sich als “Konstrukteur” spezialisiert. Neben dem möglichst großen Schaden, den er mit diesen anrichten will, gehört auch die Gewährleistung einer möglichst langen Haltbarkeit zu seinen Aufgaben als “Konstrukteur”. Als “Belagerer” hingegen würde er sich vermehrt mit der Frage beschäftigen, wie er dicke Steinmauern und Eisentore durchbrechen kann. Sollte der Mauerbrecher doch einmal im Kampf verletzt werden, kann er sich durch Wegbrennen der Wunde selbst behandeln. Seit Ende Juni befindet sich das Hack and Slay Hellbreed in der Closed-Beta-Phase; wir verlosen im Übrigen immer noch Beta-Keys für das Spiel. Screenshots zum neuen Charakter des Mauerbrechers findet ihr im Anhang.



Hellbreed – Charakter des Mauerbrechers im Browsergame vorgestellt
4 (80%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>