News & Rumors: 27. July 2011,

All Zombies Must Die – Nachfolger von Burn Zombie Burn kommt für PlayStation 3 und PC

Im vierten Quartal 2011, so heißt es in der Pressemeldung von Entwickler doublesix, soll All Zombies Must Die für die PS3 und Windows PC erscheinen. Grundsätzlich ist auch ein Ableger für die Xbox geplant, doch wird an der XBLA-Version noch gearbeitet.

Burn Zombie Burn ist ein Dualstick-Shooter und gehört damit einem Genre an, das in den 90ern (Chaos Engine) – damals noch mit Tastatur und Maus – schon einmal eine Blütezeit erlebt und nun aber eine Renaissance erlebt. Es verwundert nicht, dass doublesix dem relativ erfolgreichen Downloadgame Burn Zombie Burn noch in diesem Jahr einen Nachfolger spendieren möchte. Dieser lautet auf den Titel All Zombies Must Die und soll im vierten Quartal 2011 für PlayStation 3 und Windows PC angeboten werden. Die Fassung für die Xbox 360 käme etwas später, weil sie derzeit noch in der Entwicklung sei, heißt es in der Pressemitteilung.

Jim Mummery von Entwickler doublesix betont allerdings, dass es sich bei All Zombies Must Die nicht um einen bloßen Nachfolger handelt. Man hat vielmehr die Möglichkeit integriert einen waffenbasierten Arenakampf auszukämpfen, Spieler können sich Waffen anfertigen und ihre Charaktere entwickeln. Quests werden ebenfalls vorhanden sein. Der Titel ist, wie schon der Vorgänger, auf Koop-Gameplay ausgelegt. Im neuen Teil können bis zu vier Spieler sich ihren Weg durch die Stadt Deadhill kämpfen und dabei Quests erledigen. Die Figuren, die man dabei spielen kann, sind ein Gamer, ein Mädchen, ein verrückter Wissenschaftler und ein Alien. Im Anhang der Meldung findet ihr einige Screenshots zu All Zombies Muste Die und darüber hinaus auch ein Video, das neben Gameplay-Szenen auch eigentümlichen Humor bietet.



All Zombies Must Die – Nachfolger von Burn Zombie Burn kommt für PlayStation 3 und PC
4.56 (91.25%) 16 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>