News & Rumors: 31. July 2011,

Euro Truck Spezial: LKW-Rangier Simulator – Demo-Version für Windows veröffentlicht

Aus der Reihe Euro Truck Spezial stammt der LKW-Rangier-Simulator von Publisher rondomedia aus Mönchengladbach. Die Simulation für Windows PC ist derzeit günstig zu haben, doch wer das Spiel vorher ausprobieren möchte, kann jetzt zu einer Demo greifen.

Ein Review unsererseits zum LKW-Rangier-Simulator aus dem Hause rondomedia steht noch aus. Immerhin haben wir ein Rezensionsmuster erhalten und werden hoffentlich demnächst schon den Testbericht veröffentlichen können. Doch der Publisher hat für all diejenigen, die sich nicht schlüssig sind, ob sie die Simulation kaufen sollen oder nicht, nun eine Demo herausgebracht.

Die Demo lässt den Spieler insgesamt 10 von 50 Herausforderungen anspielen. Die Vollversion wird zum Preis von 9,99 Euro (UVP) angeboten, und voraussichtlich im vierten Quartal 2011 soll der Euro Truck Simulator 2 in den Handel kommen, der Trucker-Fans mit neuem Stoff versorgt. Wir haben für euch zwei Optionen zum Download der Demo vorbereitet. Einerseits könnt ihr die Datei über den Filehoster Rapidshare herunterladen. Andererseits haben wir ein Torrent eingerichtet. Es wäre allerdings nett, wenn diejenigen, die die Demo über das Torrent-Netzwerk herunterladen, die Datei auch weiterhin zur Verfügung stellen. Vielleicht können wir mittelfristig mit unseren Lesern eine Art IchSpiele-Downloadnetzwerk über Torrent realisieren, wenn sich nur genügend Freiwillige finden. Auf die Weise würden dann die Downloads auch entsprechend flott geschehen.



Euro Truck Spezial: LKW-Rangier Simulator – Demo-Version für Windows veröffentlicht
4.25 (85%) 4 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>