News & Rumors: 3. August 2011,

Johannesburg – Angeblich erste Festnahme wegen PS3 Jailbreak in Südafrika

Medienberichten zufolge wurde in in Parktown in Südafrika nun die erste Razzia im Kontext von PlayStation-3-Jailbreaks weltweit durchgeführt und dabei eine Person unter Arrest gestellt.

Parktown in Johannesburg (Südafrika) wurde Schauplatz einer gezielten Aktion gegen des Missbrauch des Urheberrechts. Bei Bewohner(n) der Stadt wurde eine Razzia im Kontext von PS3-Jailbreaks durchgeführt. In einer Pressemitteilung, die bei den Kollegen von egamer (engl.) aus Cape Town (Südafrika) abgedruckt wird, handelt es sich um die weltweit erste Aktion dieser Art. Durchgeführt worden war die Razzia von der “South African Police Service’s Commercial Crime Unit”, also einem Dezernat das sich mit Wirtschaftsverbrechen beschäftigt. Informationen, die zu dieser Aktion führten soll die Polizei von einer lokalen Organisation zum Schutz des Copyright erhalten haben. Unterstützt wurden die Ordnungshüter bei ihrer Razzia von Mittarbeitern des SARS Computer Forensics Labor.

Bei der Razzia sollen eine Vielzahl an Highend-Rechnern, Software zur Umgehung des Kopierschutzes, USB-Jailbreak-Dongles, PlayStation-3-Konsolen und Festplatten sichergestellt worden sein. Darüber hinaus wurden Raubkopien von PlayStation-2-Spielen konfisziert, sowie Original-PS3-Spiele, von denen man annimmt, dass sie als “Master”-Discs für die Anwendung von Jailbreaks eingesetzt wurden. Ebenfalls beschlagnahmt wurde Dokumentationsmaterial. Ein Verdächtiger wurde in Gewahrsam genommen und muss solange in Arrest bleiben, bis die Anhörung, in diesem Fall in den nächsten Tagen, vor Gericht stattgefunden haben wird.



Johannesburg – Angeblich erste Festnahme wegen PS3 Jailbreak in Südafrika
3.76 (75.29%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>