News & Rumors: 4. August 2011,

StarCraft 2: Wings of Liberty – Demo von der Starter Edition verdrängt

Anstelle der Wings-of-Liberty-Demo wird Spielern nun die StarCraft 2: Starter Edition geboten. Fans, die einen Battle.net-Account besitzen, werden die Inhalte der StarCraft 2: Starter Edition kostenlos spielen können.

Nachdem Blizzard die StarCraft 2: Wings of Liberty-Demo durch die Starter Edition ersetzt hat, können Spieler nun vier Kampagnen-Level (inklusive Mar Sara 1-3) sowie die ersten beiden Challenges (Tactical Command und Covert Ops) und die Singleplayer vs. AI-Optionen testen. Darüber hinaus sollen sie Zugriff auf die Maps Xel’Naga Caverns, Shattered Temple, Discord IV sowie High Orbit bekommen.

Erfolge, die in der StarCraft 2: Starter Edition erzielt werden können, werden automatisch auf dem Battle.net-Account des Spielers vermerkt. Auch wenn von der Starter Edition in die Voll-Version von Mac-aus.html”>StarCraft 2: Wings of Liberty gewechselt wird, sollen die Erfolge mit übernommen werden können. Wie das Internet-Portal battle.net (engl.) berichtet, wird die Starter Edition nicht an ein Time-Limit gebunden sein. Weitere Infos können dem Q&A der Seite entnommen werden.



StarCraft 2: Wings of Liberty – Demo von der Starter Edition verdrängt
4.06 (81.25%) 16 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>