News & Rumors: 10. August 2011,

Beste deutsche Pokémon-Spieler bei Weltmeisterschaft in den USA

Pokémon Video Game Championships National 2011
Pokémon Video Game Championships National 2011

Nicht nur der Sieger, sondern die insgesamt acht besten Pokémon-Spieler haben am 2. Juli bei den deutschen Meisterschaften ihr Ticket zur Weltmeisterschaft in San Diego, Kalifornien gelöst.

Acht deutsche Teilnehmer werden ihr Können im Rahmen der Pokémon Videospiel-Weltmeisterschaft vom 12. bis 14. August in San Diego, Kalifornien unter Beweis stellen. Die acht besten deutschen Pokémon-Spieler wurden im Rahmen der deutschen Landesmeisterschaften ermittelt, die am 2. Juli im Kölner EXPO XXI ausgetragen wurden. Bei den Junioren konnte sich Jannis Mir Wais durchsetzen, zweiter wurde Marvin Adesina. In der Altersklasse Senioren siegte Julia Wurdack vor Aleksander Fijalkowski. Den Titel in der Master-Klasse konnte Jennifer Giwanski vor Sinan Oezer erlangen.

Die Pokémon World Championships 2011 werden ausschließlich mit Pokémon der Schwarzen und der Weißen Edition bestritten. Neben den bestplatzierten Spielern der amerikanischen Landesmeisterschaften, werden auf europäischer Ebene die besten Pokémon-Spieler aus Deutschland, England, Frankreich, Italien und Spanien zur Weltmeisterschaft antreten. Dort kann nicht nur der Weltmeistertitel errungen, sondern auch Reisegutscheine, Pokale und spezielle Pokémon-Preispakete einheimst werden. Weitere Infos zur Pokémon Videospiel-Weltmeisterschaft 2011, zu den Regeln und den Austragungsorten sind unter http://www.pokemonvgc.com/de zu finden.



Beste deutsche Pokémon-Spieler bei Weltmeisterschaft in den USA
3.63 (72.5%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>