News & Rumors: 11. August 2011,

London Games Festival 2011 – Gaming-Veranstaltung vielleicht wegen Ausschreitungen abgesagt

In diesem Jahr wird es kein London Games Festival geben. Im kommenden Jahr soll das Event gemeinsam mit den Olympischen Spielen zu einem Highlight auf der Insel werden.

Wie das Internet-Portal gamasutra (engl.) berichtet, wird es in diesem Jahr kein London Games Festival geben. Obwohl von den Gründen nicht wirklich viel bekannt wurde, könnten die derzeitigen massiven Ausschreitungen in England sicher auch zu dieser Entscheidung beigetragen haben. Wie die BBC (engl.) berichtet, soll unter anderem ein Sony-Lager geplündert und in Brand gesteckt worden sein.

“We really want to
make London Games Festival 2012 a great destination for interactive
entertainment and create a diverse group of events”, so Festival-Direktorin Kirsty Payne. Neben der Eurogamer Expo und der London Games Conference werden unter anderem auch Golden Joystick Awards auf dem London Games Festival verliehen.



London Games Festival 2011 – Gaming-Veranstaltung vielleicht wegen Ausschreitungen abgesagt
4 (80%) 19 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>