News & Rumors: 11. August 2011,

Strike Suit Zero – Arcade-Weltraumshooter für PC und PlayStation 3 angekündigt

Nach Burn Zombie Burn! kündigt das britische Studio doublesix games an, mit Strike Suit Zero einen neuen Weltraumshooter für PC und PS3 herausbringen zu wollen. Auf der kommenden GamesCom sollen Interessierte einen ersten Blick ins Game werfen können.

Strike Suit Zero heißt der neue Arcade-Shooter von doublesix games, der exklusiv auf der GamesCom 2011 zum ersten Mal dem Publikum präsentiert werden soll. Im Flugzeug “Strike
Suit” müssen Spieler die Erde in der Zukunft retten, da diese dem Untergang geweiht zu sein scheint. Um der Vernichtung der Erde und der Menschheit entgegenzuwirken, muss unter anderem die Feuerkraft des Fluggefährts sowie die Geschicklichkeit des Spielers unter Beweis gestellt werden.

Jim
Mummery, Creative Director bei doublesix games: “Strike
Suit Zero ist von den klassischen Weltallsimulatoren inspiriert, die wir alle
so sehr lieben. Unser
Spiel geht aber noch weiter: Es lässt sich von ihnen inspirieren, verschärft
das Tempo und verleiht der Geschichte die nötige Dringlichkeit, um die Spieler
zu stimulieren und herauszufordern.”

Namhafte Köpfe waren an der Entwicklung des neuen Arcade-Shooters beteiligt, darunter Konstruktionsingenieur
Junji Okubo und Komponist
Paul Ruskay. Strike Suit Zero soll Anfang 2012 für PC und
via PlayStation Network für PlayStation 3 digital veröffentlicht werden. Nähere Details zum Spiel sollen in den kommenden Wochen und Monaten bekanntgegeben werden. Screenshots sowie erstes Bewegtmaterial zum Shooter findet ihr im Anhang.



Strike Suit Zero – Arcade-Weltraumshooter für PC und PlayStation 3 angekündigt
3.88 (77.5%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>