, den 15.08.2011 (Letztes Update: 15.08.2011)

Apple A6 erst im kommenden Jahr, iPad 3 dieses Jahr nicht mehr zu erwarten?

iPadWer noch in diesem Jahr mit einer neuen iPad-Generation rechnet, der wird aller Voraussicht nach enttäuscht: Die Taiwan Economic News zitiert Quellen aus der Chiphersteller-Industrie, nach denen der Apple A5-Nachfolger A6 erst im kommenden Jahr bereitstehen wird.

Der Apple A6 soll ein Herzstück der kommenden iPad-Generation werden. Hersteller ist die Taiwan Semiconductor Manufacturing Co Ltd (TSMC), die laut Reuters bereits im vergangegen Monat mit einer ersten Testproduktion begonnen haben sollen. Glaubt man nun den Quellen der Taiwan Economic News, hat diese Testproduktion noch gar nicht stattgefunden. Der Apple A6 soll genau wie seine Vorgänger aus einem ARM-Chip basieren, der sich TSMCs 28-nm-Prozess und 3D-Stacking-Technologien zu Nutze macht. Dadurch soll der Chip wenig Strom verbrauchen, zudem aber eine weit höhere Leistung liefern als Apple A4 und Apple A5.

[via GigaOm]

Firefox 6.0 steht zum Download bereit, 7.0 bringt Speicheroptimierungen, 8.0 Addon-Verbesserungen
MacBook Pro: Internet via UMTS angedacht, später verworfen - Prototyp nun bei eBay
Zuletzt kommentiert