News & Rumors: 17. August 2011,

myPES verbindet PES 2012 mit Facebook

PES 2012 – Cover Xbox 360
PES 2012 - Cover Xbox 360

Dank der App myPES verbindet sich PES 2012 mit Facebook. Konami hat diese Info im Rahmen der GamesCom 2011 enthüllt. Pro Evolution Soccer 2012 wird Dank der Facebook-App myPES, in den Versionen für PlayStation 3, Xbox 360 und Windows PC eine Anbindung an das Social Network bekommen.

In Kooperation mit dem Hamburger Studio argonauten G2 wurde das neue myPES entwickelt. Es handelt sich dabei um eine Facebook-App, die Pro-Evo-Gamern erlaubt, Verbindungen zu den Games auf der PS3, der Xbox 360 und dem PC herzustellen. Man wird über myPES nicht nur Spielstatistiken der drei Plattformen einsehen können, sondern über die App individuelle Turniere und Ligen starten, heißt es. Man wird mit der App aber auch die eigenen Spielergebnisse, ganz gleich ob sie online oder offline zustande gekommen sind, in myPES integrieren können. Man installiert dazu einfach die myPES-App auf Facebook und kann dann in PES12 selbst die persönlichen Dateneinstellungen für die Verbindung mit Facebook vornehmen. Das Spiel synchronisiert in der Folge die Daten mit der Facebook-App. Zum Release von PES 2012 soll bereits ein erstes Update bereitstehen, dass die myPES-Funktionalität aufrüstet.

Achievements auf beiden Seiten

Konami verspricht, dass Spieler nicht nur für ihre Aktivitäten in PES 2012 belohnt werden, wie beispielsweise dem Erreichen bestimmter Ziele oder dem Erfüllen von Aufgaben. Vielmehr möchte man Gamer für das “aktive Nutzen” von myPES mit Boni ausstatten. Dies soll langfristig die Motivation positiv beeinflussen, heißt es in der Pressemeldung.

Florian Stronk von Konami betont, dass Soziale Netzwerke zur Natur des Menschen gehören und ist sich sicher, dass die “Badges”, die Spieler erhalten werden, sie dazu antreiben, durchaus auch flexible Strategien anzuwenden und auszuprobieren.

“Soziale Netzwerke sind ein entscheidender Teil unseres Lebens. PES ist ein Spiel, das von Natur aus sozial ist und Gespräche, Debatten und Wettbewerb entfacht – und somit Menschen miteinander verbindet. PES 2012 ist ein Titel, der die Spieler immer wieder überrascht und begeistert. myPES eignet sich perfekt, um die große Vielfalt jener Menschen zum Ausdruck zu bringen, die PES spielen. Das einzigartige Badge System innerhalb der App wird die User ermutigen, Matches mit unterschiedlichen Teams durchzuführen, mit unterschiedlichen Taktikeinstellungen zu experimentieren und hoffentlich auch Freundschaften rund um den Globus zu schließen.”
Florian Stronk

Maik Hofmann vom Entwickler der myPES-App, argonauten G2, sieht die Facebook-Applikation als echte Innovation an.

“Die direkte Verbindung eines PC- bzw. Konsolengames mit dem größten sozialen Netzwerk ist eine echte Innovation in der Spielebranche: Nie zuvor gab es eine vergleichbare App. Die Tatsache, dass wir in konzeptioneller wie technischer Hinsicht absolutes Neuland betreten haben, hat das myPES Projekt enorm anspruchsvoll gemacht. Diese Herausforderung haben wir gerne angenommen.”
Maik Hofmann

Wer nun wissen möchte, wie myPES funktioniert, der findet im Anhang der News ein Video, das die Funktionalität der Facebook-App präsentiert. Dummerweise werden im Video erst gegen Ende für einen kurzen Augenblick ein paar Screenshots eingeblendet, der Rest des Beitrags ist eher als Appetitanreger zur Stimmungsmache gedacht.



myPES verbindet PES 2012 mit Facebook
3.86 (77.14%) 21 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert