News & Rumors: 17. August 2011,

Yu-Gi-Oh! – Trading-Card-Game- und Videospiel-Weltmeister 2011 gekürt

In der Amsterdamer Westergasfabriek wurden am vergangenen Wochenende die besten Yu-Gi-Oh!-Spieler in der Kategorie Trading Cards und Yu-Gi-Oh!-Videospiel auf dem Nintendo DS gekürt. 26 der weltbesten Spieler waren zusammengekommen.

Seit vergangenem Wochenende darf sich der 18-jährige Takashi Ogawa aus Japan Yu-Gi-Oh!-Trading Cards Weltmeister 2011 nennen. Mit einem Sendboten-Feen-Deck konnte er sich im Rahmen der Weltmeisterschaften in Amsterdam die Krone vor seinem 19-jährigen Landsmann Kei Murakoshi sichern. Vorab hatten sich von den ursprünglich 26 Teilnehmer aus 20 Ländern die acht besten Finalspieler herauskristallisiert.

Meister am Nintendo DS

In der Kategorie Yu-Gi-Oh!
5D’s World Championship 2011: Over The Nexus
 bestritten die 12 besten Gamer insgesamt 7 Aussscheidungsrunden mit dem Videospiel. Lee
Jong-Hwan
aus Südkorea konnte das Turnier schließlich für sich entscheiden. Auf Platz 2 – und somit Vize-Weltmeister – ist seit vergangenem Wochenende Makato
Ito aus Japan.

Zu den Siegprämien, die die besten Spieler einheimsen konnten, zählte unter anderem eine seltene Preiskarte aus dem Yu-Gi-Oh! Trading Card Game. Mit über 25 Milliarden verkaufter Spielkarten wurden die Yu-Gi-Oh! Trading Cards erst vor kurzem mit einem Eintrag im Guinness Buch der Rekorde verewigt.

Besuchern der Weltmeisterschaft in der Amsterdamer
Westergasfabriek wurden nicht nur spannende Finaltuniere geboten, sondern auch ein umfangreiches, kostenloses Rahmenprogramm. An zwei großen Bildschirmen konnten die Spiele sowie der neueste Yu-Gi-Oh!-Film “Bonds Beyond Time” verfolgt werden. Booster sowie spezielle Spielmatten konnten im Rahmen von diversen Freundschaftsturnieren abgesahnt werden.



Yu-Gi-Oh! – Trading-Card-Game- und Videospiel-Weltmeister 2011 gekürt
3.57 (71.43%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>