News & Rumors: 20. August 2011,

GamesCom 2011 – Nach Pressetreff: Neues von Ankama!

Freudiges Wiedersehen: Wie schon im letzten Jahr, haben wir uns auch anlässlich der diesjährigen GamesCom in Köln wieder mit den kreativen Köpfen der französischen Spielefirma Ankama getroffen und für euch einen Blick auf die Neuheiten geworfen, als da wären Wakfu und Fressball!

Vor einem Jahr hat man hier in
Deutschland noch kaum von dem Transmedia-Projekt der kreativen Köpfen
von Ankama gehört, das auf verschiedenen Plattformen und Medien
eine neuartige Erfahrung schaffen sollte. Heute, gut ein Jahr später,
wurde Wakfu bereits erfolgreich auf RTL II ausgestrahlt, und hat
dadurch die Herzen der deutschen Anime-Fans erobert.

Mehr von Wakfu

Herzstück der Präsentation, die uns
Ankama gab, war das taktische MMORPG Wakfu zur gleichnamigen
TV-Serie: Das Szenario ist hier gut 1000 Jahre nach den Ereignissen in
Dofus angesetzt, und zeigt die einstmals weitläufige Welt in kleine
Inseln zerbrochen, eine Welt, die gemeinsam von den Spielern wieder
aufgebaut werden muss.

Im Gegensatz zu den meisten anderen
MMORPGs wird hierbei in einzigartiger Weise die Community gefördert:
Dem Spieler steht es frei, sich politisch in der Welt zu engagieren
und sich durch geschickt eingesetzte Propaganda bestenfalls an die
Spitze einer ganzen Nation zu stellen. Als Herrscher hat der Spieler dabei die
Fähigkeit, durch Verteilung der einzelnen Posten und dem Erlassen von
Gesetzen und Regeln, die Geschicke der ganzen Community zu lenken.

Wakfu auf der GamesCom 2011

Neben der Politik bildet aber auch die
Ökologie einen Schwerpunkt des Spiels, da es dem Spieler freisteht,
sich an der Zerstörung oder am Aufbau der Welt zu beteiligen und so
Flora und vor allem Fauna der Welt stark zu beeinflussen. So werden
wüste Steppen von Zombies bewohnt, während himmlische Kreaturen
sich in saftigem Grün wohlfühlen.

Fress- statt Fußball!

Etwas weniger taktisch, aber dafür
deutlich actionreicher, kommt dagegen Fressball daher. Das aus der
Wakfu-Serie bekannte Mannschaftsspiel hat nun sein eigenes
Browsergame erhalten und kürzlich seine Open-Beta beendet. In
kurzweiligen Matches müsst ihr dabei euer Team rundenbasiert über
das Feld scheuchen und Strategien durch ein simples
Elementar-System steuern, bei dem verschiedene Fähigkeiten an 5
Elemente geknüpft werden.

Fressball Browsergame auf der GamesCom 2011

Auf der GamesCom noch mit auf den Weg gegeben hat man uns, dass natürlich auch Fans von Dofus nicht leer ausgehen: Denn mit Vulkania Park geht eine Erweiterung an den
Start, die euch in eine tropische Welt mit Vulkanen und
prähistorischen Wesen entführen wird.

Wir werden das Ganze für euch in den
nächsten Wochen einmal ausführlich antesten und unseren
Eindruck in einem Review präsentieren!



GamesCom 2011 – Nach Pressetreff: Neues von Ankama!
4 (80%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>