News & Rumors: 20. August 2011,

Kinect – Microsoft mit Xbox-360-Zubehör beim Kitesurf World Cup

Auf der größten Kitesurf-Veranstaltung der Welt, dem Kitesurf World Cup, will Microsoft mit einem Eventzelt und der Möglichkeit, zahlreiche Kinect-Games anzuspielen für Entspannung sorgen. Am Windows Phone Showtruck können darüber hinaus die Funktionalitäten von Microsofts neuem Smartphone unter die Lupe genommen werden.

Seit gestern und noch bis zum 28.
August findet derr diesjährige Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording statt. Ein ordentliches Rahmenprogramm darf natürlich nicht fehlen. Neben Chillout-Zones, Skateboardshows und Sportswear-Ständen, hat sich auch Microsoft auf die Liste der Aussteller “für’s Drumherum” setzen lassen. An drei
Kinect-Spielestationen können Besucher und Sportler diverse Kinect-Games testen. Vielleicht sind auch Blockbuster wie Modern Warfare 3 oder Mass Effect 3 mit dabei, die auf der derzeit stattfindenden GamesCom anspielbar sind, das sind allerdings nur Mutmaßungen, da Microsoft in der Meldung nicht angekündigt hat, welche Spiele man mitbringt. Wenn einer unserer Leser vor Ort ist, kann er ja mal aus dem Nähkästchen plaudern.

Neben den Kinect-Spielstationen wird ein “Windows Phone“-Showtruck vor Ort sein. Dieser soll Einblicke in die Features von Microsofts neuem Smartphone bieten. Ein Analyst von Pyramid Research hatte bereits Anfang Mai prophezeit, dass das Windows Phone 7 bis 2015 die Android-Plattform von Google überholt haben wird. Das bleibt allerdings abzuwarten.



Kinect – Microsoft mit Xbox-360-Zubehör beim Kitesurf World Cup
4 (80%) 9 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>