News & Rumors: 2. September 2011,

Red Dead Redemption – Infos und Release-Termin für kostenloses DLC "Myths and Maverics"

Rockstar Games hat Details zum nächsten Download-Content für Red Dead Redemption bekannt gegeben. Der DLC soll kostenlos ab dem 13. September angeboten werden. Im Weblog wurde nun auch der Inhalt offenbart.

Wie Rockstar Games im Weblog angekündigt hat, wird der kommende DLC “Myths and Maverics” für das Western-GTA Red Dead Redemption am 13. September veröffentlicht werden. Was Spieler ganz besonders freuen dürfte: Es wird kostenlos für alle Besitzer des Hauptspiels sein. Rockstar möchte sich damit bei allen treuen Fans über die Zeit bedanken.

Durch das DLC wird der Mehrspielermodus massiv erweitert. Unter anderem werden jede Menge neue Spiele an verschiedenen Örtlichkeiten hinzugefügt. Außerdem sind acht neue Charakter aus der Singleplayer-Story spielbar. Was im Einzelnen neu ist:

 

Maps:
Cochinay – Gold Rush, Shootout, Gang Shootout, Stronghold
Nekoti Rock – Gold Rush, Shootout, Gang Shootout
El Presidio – Gold Rush, Shootout, Gang Shootout
Plainview – Gold Rush, Shootout, Gang Shootout
Gaptooth Mine – Shootout, Gang Shootout
Pike’s Basin – Shootout, Gang Shootout
Rio Bravo – Shootout, Gang Shootout
Perdido – Hold Your Own, Grab the Bag
Benedict Point – Hold Your Own, Grab the Bag
Beecher’s Hope – Stronghold
Torquemada – Stronghold
Armadillo – Stronghold
Chuparosa – Stronghold
Tumbleweed – Stronghold

 

Character skins:
Landon Ricketts
Vicente DeSanta
Drew MacFarlane
Deputy Eli
Deputy Jonah
Javier Esquella
Nastas
Uncle


Sony



Red Dead Redemption – Infos und Release-Termin für kostenloses DLC "Myths and Maverics"
3.75 (75%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>