News & Rumors: 16. September 2011,

Serious Sam 3: BFE – Helpline Operator Rich Knuckles hat seinen Dienst aufgenommen

Für alle Fragen rund um den Shooter Serious Sam 3: BFE wird ab sofort Helpline Operator Rich Knuckles zuständig sein. Publisher dtp entertainment hat schon jetzt zwei Videos mit Knuckles freigegeben. Ab dem 18. Oktober können Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach dem Release des Shooters für Windows PC erleben, ob seine Tipps wirken.

Publisher dtp entertainment hat Helpline
Operator Rich Knuckles in den Dienst beordert. Diesen Callcenter-Mitarbeiter sollte man allerdings nicht zu ernst nehmen. In zwei Trailern steht er aktuell Fans bei allen Fragen rund um den Shooter Serious Sam 3: BFE mit Rat und Tat zur Seite, und beantwortet unter anderem die Fragen, welche Waffen für welche Gegnertypen am Besten geeignet sind und wie sich Sam im Shooter bestmöglich regenerieren kann.

Serious Sam 3: BFE wird u. a. die Modi “Deathmatch”,
“Team-Deathmatch” und “Capture the Flag” bieten. Darüber hinaus gibt es aber auch den neuen “Beat Hunt”-Modus. Gamer können sich online mit bis zu 16 Spielern gemeinsam an den Kampagnen versuchen, oder die diversen Koop-Modi bestreiten. Zu hause lässt sich via Splitscreen-Option gemeinsam immerhin zu viert vor einem Bildschirm spielen.

Ab dem 18.Oktober wird der Ego-Shooter Serious Sam 3: BFE (Amazon) zum Preis von 39,99 Euro in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich sein. Die beiden neuen Helpline-Trailer findet ihr im Anhang.



Serious Sam 3: BFE – Helpline Operator Rich Knuckles hat seinen Dienst aufgenommen
4.52 (90.48%) 21 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>