News & Rumors: 19. September 2011,

Patrizier Online – Open Beta der Handelssimulation gestartet

Von der geschlossenen in die offene Beta geht es ab sofort für die Handelssimulation Patrizier Online. Neue Screenshots zur Simulation gibt es aus diesem Anlass von Betreiber gamigo.

Wer an der offenen Beta zu Patrizier Online teilnehmen möchte, kann sich auf der Homepage der Handelssimulation registrieren. Es wird keine Client-Software benötit, sondern man kann mittels Flash aus dem Browser heraus spielen. Basis der Simulation bilden 400 historische Städte und das vom Spieler definierte Handelssystem. Erfolge im Spiel richten sich danach, wie erfolgreich der Spieler Ländereien errichtet und Handel betreibt. Während der Hansezeit können bekannte und erfolgreiche Spieler gar in hohe politische Ämter berufen werden – vom Händler über den Beruf des Bürgermeisters bis hin zum erstrebenswerten Eldermann sind dabei alle politische Karriere-Stufen denkbar.

Vor kurzem eingeführt, steht auch ein Piratensystem in Patrizier Online zur Verfügung. Wer sich allerdings auf die Seite eines Seeräubers schlägt, muss mit Piratenjägern rechnen. Je länger man sich der Handelssimulation Patrizier Online widmet, desto umfangreicher und komplexer werden die Aufgaben eines Patriziers. Neu eintreffende Berater stehen den Spielern dabei mit Rat und Tat zur Seite. Wer einen Baumeister, einen Informanten,
einen Schiffsbauer, einen Lotsen, einen Steuermann oder einen Seenotretter beordert, darf sich über Boni und deren tatkräftige Unterstützung freuen.



Patrizier Online – Open Beta der Handelssimulation gestartet
4.15 (83%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>