News & Rumors: 19. September 2011,

redsn0w 0.9.9b1 veröffentlicht

redsn0w
redsn0w - App-Icon

Heute wurde redsn0w 0.9.9b1 veröffentlicht. Das Update steht sowohl für Windows als auch für Mac zur Verfügung.

Die neue Version verändert auch das Design des Jailbreak-Tools. Direkt beim Start kann man nun zwischen den Punkten “Jailbreak” und “Extras” wählen. Unter “Extras” findet Ihr folgende Änderungen: “Just Boot” startet euer tethered gejailbreaktes iDevice wieder neu. “Pwned DFU” erlaubt die Auswahl einer selbst erstellten Custom Firmware. Diese wird weiterhin nur mit Sn0wbreeze und Pwnage erstellbar sein.

Außerdem könnt ihr mit der Funktion “RecoveryFix”, die viele von euch bestimmt von TinyUmbrealla kennen, mit einem Klick euer Gerät neustarten, nachdem iTunes einen Wiederherstellungsfehler 1015 angezeigt hat.

“SHSH-Blobs” ist selbst noch einmal aufgeteilt: Mit “Fetch könnt ihr, falls sich gespeicherte SHSH-Blobs auf eurem PC befinden, diese auf den Cydia-Servern ablegen. “Verify” überprüft vorhandene SHSH-Blobs auf Fehler. Mit “Submit” lassen sich alle mit TinyUmbrella oder iFaith erstellen Signaturen ebenfalls auf den Servern von Saurik ablegen. Diese werden beim Upload-Vorgang zudem direkt überprüft. Mit “Query” könnt ihr bereits gespeicherte Blobs vom Cydia-Servern lokal auf euren PC sichern. “Stitch” erstellt eine iPhone-Software direkt mit den gespeicherten SHSH-Blobs. Somit sollte es kein Problem geben, eine ältere Firmware bei iTunes einzuspielen. Die iPhone-User können diese Funktion noch nicht verwenden, da der Baseband-Prozess noch nicht richtig beseitigt worden ist. Obwohl redsn0w nicht mehr darauf angewiesen ist, eine Firmware von euch präsentiert zu bekommen, könnt ihr mit “Select IPSW” trotzdem eine hinzu spielen.

Ab iOS 4.3.4 gibt es mit dem neuen redsn0w 0.9.9b1 derzeit nur einen tethered Jailbreak.



redsn0w 0.9.9b1 veröffentlicht
3.75 (75%) 4 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>