, den 22.09.2011 (Letztes Update: 22.09.2011)

Google+ – Soziales Netzwerk steht nun allen offen

Nachdem google+ bis dato nur eingeladenen Personen offen stand, soll die Open Beta des neuen Social Networks nun jedem zugänglich sein, der Interesse an einer Mitgliedschaft zeigt.

Jeder, der sich einen google+ – Account zulegen will kann dies ab sofort tun. Wie das Internet-Portal gamasutra (engl.) bekanntgab, steht google+ mittlerweile jedem offen – nach dem Start des Dienstes im Juni konnten sich neue Nutzer bislang nur nach Einladung einen Account anlegen, dennoch sind Berichten zufolge schon 20 Millionen Nutzer angemeldet.

In Punkto Games sind unter anderem Titel von Rovio (Angry Birds), PopCap (Bejeweled Blitz) und EA (Dragon Age Legends) vorhanden. Achievements und Erfolge können hierbei mit anderen google+-Usern geteilt werden. Anders als bei Facebook werden die Nachrichten über Spiele zwar ebenfalls den Nutzern oder Nutzerkreisen mitgeteilt, allerdings nur in einer eigenen Nachrichtenzeile, die erst sichtbar wird, wenn man den Bereich der Spiele aufruft. Mit der kürzlich veröffentlichten API können Entwickler Apps und weitere google+-Inhalte veröffentlichen.

Laut den Analysten von 89n.com gehen die Posts der bisherigen google+-User zurück. Vermutlich einer der Gründe dafür, die soziale Plattform nun für Alle zu öffnen. Unser Chefredakteur jedenfalls postet immer noch fleißig, würde sich aber über Mitspieler bei Bejeweled Plus freuen, ebenfalls bei Google Plus aus der Redaktion angemeldet sind Dennis Heinze, Stefan Keller und Markus Stahmann.

Tetris - Klötzchen-Klassiker in Kürze auch für den Nintendo 3DS zu haben
Apple Special Event am 4. Oktober, Tim Cook als Protagonist
Zuletzt kommentiert