News & Rumors: 22. September 2011,

Phineas und Ferb: Quer durch die 2. Dimension – Videospiel für Wii, Nintendo DS und PlayStation 3 im Handel

Erst gab es eine Zeichentrickserie, dann einen Film der darauf basierte und nun gibt es seit heute ein Videospiel dazu: Die Rede ist von Phineas und Ferb: Quer durch die 2. Dimension, und zwar für PS3, Wii und NDS.

Im April erfolgte die Ankündigung für die Veröffentlichung von Phineas und Ferb: Quer durch die 2. Dimension durch die Disney Interactive Studios. Seinerzeit wurde der Herbst 2011 als Releasedatum angegeben. Dann wurde es still um das Spiel, zumindest auch bei uns. Heute ist das Spiel nun für die Plattformen PS3, Wii und Nintendo DS erschienen und Fans der Zeichentrickserie, bzw. des Fernsehfilms können mit ihren Helden auf dem Bildschirm interagieren.

Anfang September feierte der gleichnamige Fernsehfilm Premiere, auf dem nun das Videospiel basiert. Ab dem 22. September wird man den Film außerdem auf DVD im Handel kaufen können. Das Videospiel ermöglicht es Spielern, in die Rolle von Phineas, Ferb oder den Agenten P oder T zu schlüpfen. Letzterer ist wohl nur im Videospiel vorhanden. Terry die Schildkröte alias Agent T, wie er von der O.O.C.A. (Organisation ohne cooles Akronym) genannt wirdsei neu im Agentengeschäft, besonders widerstandsfähig gegen Angriffe und zeichne sich durch sein Durchhaltevermögen und seine Verlässlichkeit aus, heißt es erklärend in der Pressemeldung. Auf ihrer Reise durch die verschiedenen Levels lernen die Spieler Agent T besser kennen. Aufgabe ist es, Dr. Doofenschmirtz zu besiegen.

Konsolen-Unterschiede

Sowohl auf der Wii als auch auf der PS3 stehen 10 Charaktere zur Verfügung, deren Rolle man übernehmen kann, und verschiedene Koop-Modi, in denen man als Team vorgehen muss. Die Tri-State-Area muss gerettet werden, und zwar indem man in sieben unterschiedlichen Welten insgesamt 25 Level abgrast. Als Waffen sollen auch neue Gadgets zum Einsatz kommen, wie beispielsweise der Karbonator, der Gegner mit Orangenlimo zum Schmelzen bringt.

Da die PS3-Version auf einer Blu-ray ausgeliefert wird und das Medium bekanntermaßen viel Platz bietet, hat man sich bei Disney dazu entschieden, gleich auch noch vier Episoden der Zeichentrickserie Phineas und Ferb mit auf die Disc zu packen. Gamer werden auf der PS3 auch PlayStation Move verwenden können.

Die Handheld-Version für den Nintendo DS enthält zwar nur fünf verschiedene Welten, dafür aber 30 Level. Allerdings muss man auf der mobilen Konsole auf Agent T verzichen. Doch auch auf dieser Plattform gibt es Gadget-Upgrades wie den Baseball-Werfer und Agent Ps Lieblingsgadget, den Enterhaken. Und natürlich gilt es ebenfalls die Tri-State-Area zu retten.

Neue Perspektive

Schöpfer und Produzent von Phineas und Ferb, Dan Povenmire, betont, dass man im Videospiel eine neue Perspektive auf die Helden bekommt, die man bislang nur passiv am TV verfolgte:

“In Phineas und Ferb: Quer durch die 2. Dimension lernen die Spieler ihre Serienhelden aus einer ganz neuen Perspektive kennen. Die farbenfrohen Umgebungen, coolen Gadgets und unterhaltsamen Levels erwecken den Film zum Leben und lassen die Fans Phineas’ und Ferbs außergewöhnliche Abenteuer auf nie zuvor da gewesene Weise nachspielen.”


Sony



Phineas und Ferb: Quer durch die 2. Dimension – Videospiel für Wii, Nintendo DS und PlayStation 3 im Handel
4.23 (84.62%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>