News & Rumors: 28. September 2011,

FIFA 12 – Neues Video zur iPhone-Version veröffentlicht

Noch ist FIFA 12 im App Store nicht live, es sollte aber nicht mehr allzu lange dauern, da schließlich auch bald schon die Konsolen-Versionen veröffentlicht werden. EA hat vorab ein neues Video zur Fußball-Simulation für iPhone und iPod touch veröffentlicht, um Fans in neue und verbesserte Features des Games einzuweihen.

FIFA 12 steht in den Startlöchern – vorab gibt es ein neues Video, das noch einmal die neuen Features der Simulation auf dem iPhone und iPod touch hervorhebt. Interessant ist auch der Beschreibungstext, den EA Mobile unter dem YouTube-Video präsentiert, darin wird zum Beispiel auf einen Manager-Modus hingewiesen, in dem nicht nur um neue Spieler geworben kann, und neue Talente gescoutet werden, sondern auch die für die Mannschaft beste Taktik ausgewählt werden.

Über 500 lizenzierte Teams mit mehr als 15.000 Spielern aus 22 Ligen sind in FIFA 12 mit dabei – gespielt wird in 32 “authentischen” Stadien. Neue Features und Verbesserungen sollen unter anderem 360°-Drehungen der Spieler sowie ein besseres Ballgefühl erlauben. Die Spieleranimationen sollen auch auf den iDevices realitätsgetreu abgebildet sein.

Erst kürzlich ist die Demo zum “großen” FIFA 12 erschienen, die wir uns für euch einmal näher angeschaut haben. Auch den Vergleich zum Konkurrenten PES 2012 haben wir gezogen. Ab dem 29. September wird FIFA 12 für PS3, Xbox 360, PC, Wii, PS2, Nintendo 3DS, PSP im Handel erscheinen. Die Versionen für iPhone, iPad und iPod touch wird’s im App Store geben. Das neue Video zur Fußball-Simulation findet ihr im Anhang.



FIFA 12 – Neues Video zur iPhone-Version veröffentlicht
4.25 (85%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>