News & Rumors: 30. September 2011,

Mortal Kombat – Neuer Kinofilm zum Prügelspiel geplant

New Line und Warner Bros. Interactive Entertainment wollen gemeinsam einen neuen Mortal-Kombat-Kinofilm auf die große Leinwand bringen. Oren Uziel wird sich – wie bei Mortal Kombat: Rebirth – wieder um das Screenplay zum Film kümmern.

Wie das Internet-Portal gamasutra (engl.) berichtet, plant New Line Cinema, einen neuen Mortal-Kombat-Kinofilm zu drehen und natürlich auch ins Kino zu bringen. Kevin Tancharoen soll die Rolle des Projekt-Directors übernehmen.

Nach dem kleineren Film-Projekt Mortal Kombat: Rebirth, der Web-Serie Mortal Kombat: Legacy, sowie den beiden 90er-Jahre-Filmen Mortal Kombat und Mortal Kombat: Annihilation, soll der neue Film, der in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Interactive Entertainment die große Leinwand erobern soll, vermutlich 2013 in die Kinos kommen. Das Drehbuch soll erneut Oren Uziel beisteuern.

Der neue Mortal-Kombat-Titel für die Konsole ist im April dieses Jahres für Xbox 360 und PlayStation 3 erschienen. Hierzulande kann das Prügelspiel allerdings nur via Import erworben werden. Auch in Australien sorgt die Brutalität des Spiels dafür, dass Mortal Kombat dort nicht vertrieben werden darf.



Mortal Kombat – Neuer Kinofilm zum Prügelspiel geplant
4.11 (82.22%) 18 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>