News & Rumors: 3. October 2011,

Assassin's Creed: Revelations – Zwei neue Trailer zum Action-Game für PC, PS3 und Xbox 360

Einer der beiden neuen Trailer, die Ubisoft unlängst veröffentlicht hat, widmet der Publisher den Beta-Testern, die mit ihrem Feedback zur Entwicklung des Action-Adventures beigetragen haben. Mitte November soll Assassin’s Creed: Revelations für Xbox 360, PlayStation 3 und Windows PC erscheinen.

Ubisoft gewährt Fans neue Einblicke ins Action-Adventure Assassin’s Creed: Revelations, das Ende dieses Jahres erscheinen soll. Einer der Trailer beschäftigt sich mit den Einsatzmöglichkeiten der Hakenklinge, mit der sich Ezio im Kampf diverse Vorteile verschaffen will und mit dem er neue Killmoves zum Einsatz bringen kann. Mit dem zweiten neu verfügbaren Trailer will sich Ubisoft, nach erfolgreich absolvierter Multiplayer-Beta-Phase, bei allen Testern bedanken, die mit ihrem Feedback zur Entwicklung des Action-Adventures beigetragen haben. Beide Videos haben wir verlinkt, ihr könnt sie über das proprietäre Format UbiTV erreichen.

Ab dem 15. November 2011 soll das fertige Werk in seiner finalen Version für PC, PS3 und Xbox 360 im Handel erhältlich sein. Wer plant, den Titel für die PS3 zu kaufen, wird den ersten Teil der Assassin’s Creed-Reihe als kostenloses Extra dazubekommen, wie Ubisoft vor einigen Tagen mitteilte. Auf der diesjährigen GamesCom konnten wir uns ein erstes Bild vom Adventure machen und eine Demo anspielen. Wie das Urteil des Kollegen Nick Josten ausgefallen ist, könnt ihr in seinem Bericht nachlesen.



Assassin's Creed: Revelations – Zwei neue Trailer zum Action-Game für PC, PS3 und Xbox 360
3.86 (77.14%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>