News & Rumors: 10. October 2011,

Minecraft – Seit Kurzem ist die Android-Version des Pixelsandkastens zu haben

Seit knapp zwei Tagen gibt es nun auch eine Adaption von Minecraft für Geräte mit Android-OS. Carl Manneh, der Managing Director von Mojang, teilte die guten Neuigkeiten via Twitter mit.

Smartphone-Besitzer können, wenn ihr Gerät Android-OS besitzt und kompatibel ist, nun im Android-Marketplace eine Version des Aufbauspiels Minecraft erwerben. Dies teilt vor Kurzem Carl Manneh, Managing Director von Entwickler Mojang, mit. Fest steht, dass sich die Smartphone-Variante ein wenig von der Version für den Desktop unterscheidet, aber eher in Nuancen. Außerdem ist das Game auch für das Spielen auf den Xperia PLAY Geräten von Sony Ericsson optimiert. Die Minecraft Pocket Edition bietet aktuell 36 unterschiedliche Arten von Blöcken, mit denen man seinem Architekten-Trieb nachgehen kann.

4,99 Euro kostet das Spiel derzeit. Zur Einführung muss es wohl noch ein wenig mehr gekostet haben. Das lässt sich aus einigen Kommentaren im Store rauslesen. Die überwiegende Mehrheit der Käufer bewertet das Game mit 4 oder 5 Sternen. Einige enttäuschte Besitzer gibt es allerdings auch. Wer übrigens zuerst ausprobieren möchte, ob er mit der Steuerung auf dem eigenen Smartphone zurecht kommt, für den hat Mojang auch eine kostenlose Demo im Angebot.



Minecraft – Seit Kurzem ist die Android-Version des Pixelsandkastens zu haben
4 (80%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>