News & Rumors: 14. October 2011,

Upjers – Neuigkeiten zu Browsergames Free Aqua Zoo, Kapi Regnum und Kapi Hospital

Upjers hat seinen Browsergames Free Aqua Zoo, Kapi Regnum und Kapi Hospital einige Neuerungen hinzugefügt. So können ab sofort nicht nur Seepferdchen in Free Aqua Zoo gezüchtet, sondern Kapi Hospital auch in portugiesischer Sprache gespielt werden.

Ab sofort können in Upjers Unterwasser-Browsergame Free Aqua
Zoo
auch Seepferdchen gezüchtet werden. Damit Spieler das neue Feature in Ruhe testen können, werden ihnen die Geheimnisse der Seepferdchen-Zucht noch bis zum 20. Oktober zum halben Preis vermitelt. Darüber hinaus fällt für alle Zuchten im Goldenen Zuchtbecken lediglich ein Drittel der Kosten an. 7 Tage lang können darüber hinaus Seepferdchen im Shop erworben werden. Bereits im Juli dieses Jahres konnte Upjers eine Million registrierter Spieler seiner Unterwasser-Simulation verzeichnen.

In Upjers Wirtschaftssimulation Kapi Regnum wird bereits jetzt Halloween gefeiert. Alle
Rüben wurden zu Dekorationszwecken in verzierte Kürbisse verwandelt. Darüber hinaus wurde die Gebäude-Liste
im Rathaus erweitert und die Anzeige in öffentlichen Gebäuden wie dem Armenhaus und
Kerker optimiert, so dass diese eine detaillierte Aufzählung über fehlende
Produkte bietet. Weltwunderurkunden lassen sich ab sofort auch in der
Ruhmeshalle bestaunen.

Im sprachlichen Bereich wurde ebenfalls weiterentwickelt. Free Aqua Zoo steht Spielern nun auch in optimierter
englischer Version zur Verfügung. Die Krankenhaus-Simulation Kapi Hospital ist zudem jetzt auf Portugiesisch spielbar.



Upjers – Neuigkeiten zu Browsergames Free Aqua Zoo, Kapi Regnum und Kapi Hospital
4.29 (85.71%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>