News & Rumors: 25. October 2011,

Siri-Mitgründer Kittlaus verlässt Apple

Siri ist seit dem Release des neuen iPhone 4s wohl das beste Feature. Nun ist einer der Erfinder von Siri bei Apple ausgestiegen.

Apple plante schon länger eine solche Sprachsteuerung einzubauen und kaufte im Jahr 2010 das von Dag Kittlaus geführte Unternehmen Siri. Wie die Kollegen von AllThingsDigital berichten, wird sich der damalige CEO von Siri nun von Apple trennen. Er verlässt das Unternehmen aus familiären Gründen. Seine Familie lebt in Chicago. Die restlichen Mitarbeiter von Siri bleiben Apple weiterhin treu.



Siri-Mitgründer Kittlaus verlässt Apple
4.04 (80.83%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 4 Kommentar(e) bisher

  •  bert (25. Oktober 2011)

    Der wahre Grund sind sicher, dass SIRI einfach scheiße ist.

  •  iEndless (27. Oktober 2011)

    @bert wieso findest du SIRI scheiße?! Ich bin vollkommen überzeugt von diesem feature.

  •  iPhoneK1nG (28. Oktober 2011)

    @iEndless: das war nicht der Bert! Irgendjemand erlaubt sich einen Scherz -.-

  •  iEndless (28. Oktober 2011)

    Immer diese Hacker -.-


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>