News & Rumors: 28. October 2011,

3DS-Verkaufszahlen erholen sich nach Preisreduzierung

Nintendo 3DS
Nintendo 3DS

Die 3DS-Verkaufszahlen erholen sich aktuell nach der vorgenommenen Preisreduzierung durch Nintendo. Um den Erfolg des Handhelds dauerhaft zu sichern, hatte Nintendo im August den Preis um 30 Prozent reduziert.

30 Prozent reduziert

Mit einer drastischen Preisreduzierung von 30 Prozent wollte Nintendo die rückläufigen und grundsätzlich hinter den Erwartungen zurückgebliebenen Verkaufszahlen des Nintendo 3DS stoppen bzw. korrigieren. Auch der Vorstand des Unternehmens hatte angekündigt, auf Teile seines Gehalts zu verzichten, um Nintendo finanziell wieder in die Spur zu bringen. Seit August ist der Handheld verbilligt zu haben. Spieler, die ihn zu diesem Zeitpunkt bereits besaßen, durften sich insgesamt 20 Titel aus dem eShop zum kostenlosen Download herunterladen (wir berichteten). Nintendo hat das Download-Versprechen zumindest zur Hälfte bereits eingelöst. Nintendo-Präsident Iwata hatte seinerzeit berichtet, dass Nintendo mit diesem Schritt der Preiskorrektur den langfristigen Erfolg des Handhelds sichern wolle.

Schon über 6 Millionen

Wie gamasutra (engl.) berichtet, scheint Nintendo mit dieser Entscheidung Erfolg zu haben. Am Donnerstag gab das Unternehmen an, 6,68 Millionen Nintendo 3DS verkauft zu haben. 3,61 Millionen Exemplare im vergangenen Steuerjahr (bis Ende März 2011), 3,07 Millionen im Zeitraum April bis September. Seit Februar ist der Handheld in Japan, seit März in den USA zu haben. Anfangs sei man bei Nintendo mehr als unzufrieden mit den Verkaufszahlen gewesen, heißt es. Der anfänglich schleppende Verkaufsstart habe mit zu den Umsatzeinbußen beigetragen, die Nintendo derzeit schwarz auf weiß bestätigen musste. Mit einem “soliden Software Line-up” unter anderem bestehend aus Super Mario 3D Land und Super Mario Kart 7 hofft man bei Nintendo, die Software-Verkaufszahlen zum Jahresende noch einmal antreiben zu können.

Super Mario Land 3D soll Mitte November für den 3DS erscheinen. Super Mario Kart 7 soll hingegen erst ab dem 2. Dezember zu haben sein. Wer ein Exemplar des Racing-Games vorbestellt, soll sich über eine exklusive Nintendo-3DS-Tasche im Mario-Kart-7-Look freuen können. Nähere Infos zur Vorbesteller-Aktion sollen noch bekanntgegeben werden.



3DS-Verkaufszahlen erholen sich nach Preisreduzierung
4 (80%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert