News & Rumors: 14. November 2011,

FIFA 12 – Verkaufszahlen liegen weit hinter Erwartungen zurück

Nicht nur FIFA 12, auch viele weitere Titel wie Battlefield 3, Batman: Arkham City, Rage oder Gears of War 3 sind vor wenigen Wochen erschienen. Die Games verkaufen sich sehr gut, trotzdem liegen die Software-Verkäufe im Handel nur 3 Prozent über denen des Vorjahres. Erwartet wurden zwischen 10 und 15 Prozent Zuwachs.

Dass auch Analysten irren können, beweisen die derzeitigen Verkaufszahlen von Games wie FIFA 12, Batman: Arkham City, Gears of War 3 und vielen weiteren im stationären Handel. Im Vergleich zu den Umsatzzahlen des Vorjahres, konnte dieser Branchenzweig “nur” einen Gewinn von 3 Prozent einfahren. Viele Analysten hatten einen Zuwachs von 10 bis 15 Prozent prognostiziert.

Wie das Internet-Portal gamasutra (engl.) berichtet, habe der Hardware-Bereich den größten Zuwachs erhalten. Im Vergleich zum Vorjahr konnten hier 6 Prozent mehr Umsätze erzielt werden (insgesamt 295,6 Millionen Dollar im untersuchten Zeitraum). Große Erwartungen werden in den PC- und Download-Markt gesetzt. Anita Frazier, Analystin bei NPD, geht davon aus, das in dieser Sparte auch in Zukunft viel Potenzial steckt:

“Of course, given its strong heritage in PC gaming, I would expect that
there were notable sales that occurred via digital downloading as well.”


Sony



FIFA 12 – Verkaufszahlen liegen weit hinter Erwartungen zurück
4 (80%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>