News & Rumors: 18. November 2011,

Der Bahn Gigant – UIG Entertainment bringt A-Train 9 für Windows PC

Mit der Bahn Gigant bringt UIG Entertainment eine neue Management-Simulation der Gigant-Reihe in den Handel. Noch in der Vorweihnachtszeit sollen sich Spieler mit sämtlichen Belangen des Städtebaus und -ausbaus sowie der Verlegung der Infrastruktur kümmern können.

Das selbsternannte Aufbau- und Wirtschaftsspiel Der Bahn Gigant soll noch im Dezember in den Handel kommen. Bereits Ende August dieses Jahres kündigte UIG Entertainment zwei neue Spiele der Gigant-Serie an, u. a. auch den Agrar Gigant (wir berichteten). In 3D-Umgebung kann der Spieler eine eigene Stadt errichten, mit einer gut funktionierenden und effektiven Infrastruktur ausstatten und die neue Stadt zukunftsweisend gestalten.

Neben technischen Innovationen und neuen Zugmodellen können ebenfalls von realen Metropolen nachempfundene Städtelayouts verwendet und nach eigenem Gutso gestaltet werden. Auch die wirtschaftlichen Belange der zukünftigen Metropolen liegen dabei in den Händen der Spieler – unter anderem können an der virtuellen Börse im Spiel 180 Werte gehandelt werden.

Johann Ertl, Producer UIG Entertainment, über die neue Episode der Giants-Reihe:

“Die Giganten sind zurück! Der
Bahngigant
(!sic) vereint Schienenverkehr und Städtebau in einem innovativen Aufbau & Wirtschaftsspiel (!sic).
Zukunft, Aufstieg oder Niedergang – das Schicksal einer ganzen Großstadt liegt
ebenso in den Händen des Spielers wie jenes seines Unternehmens. Mit einem ausgesprochen detaillierten und vielseitigen Genremix
aus Wirtschaftssimulation, Aufbauspiel und Verkehrsmanagement tritt der “Bahngigant” (!sic) die legitime Nachfolge der legendären “Gigant”-Spiele an.”


Sony



Der Bahn Gigant – UIG Entertainment bringt A-Train 9 für Windows PC
3.88 (77.65%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>