News & Rumors: 26. November 2011,

Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier – PC-Version des Stealth-Shooters quasi eingestampft

Ghost Recon: Future Soldier wird nicht für den PC erscheinen. Offiziell habe man die PC-Version von Future Soldier mit Ghost Recon Online getauscht. Im März kommenden Jahres soll Ghost Recon: Future Soldier für PS3 und Xbox 360 erscheinen. Ghost Recon Online ist diesen Sommer in die Closed Beta gestartet.

Ende Juni dieses Jahres haben wir euch darüber informiert, dass die Beta-Phase des Shooters Ghost Recon: Future Soldier im Januar 2012 starten soll, ab März soll der Shooter für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Wie das Internet-Portal joystiq (engl.) mitteilt, soll Ubisoft die PC-Version des Stealth-Shooters eingestampft haben. Offiziell wird davon gesprochen, dass man anstatt einer Future-Soldier-Version für den PC den PC-Gamern den Online-Ableger Ghost Recon Online als Äquivalent anbietet (“Ghost Recon Online is the PC equivalent”).

Da man bei Ubisoft davon ausgegangen ist, dass sich die meisten Spieler die PC-Version wohl eher “auf illegalen Pfaden” zulegen würden, hat man sich dazu entschlossen, den PC-Gamern stattdessen den kostenlosen Online-Shooter Ghost Recon Online anzubieten. Sebastien Arnoult, Senior Produzent von Ghost Recon Online, möchte mit diesem Schritt den Gamern entgegenkommen:

“Okay, go ahead guys. This is what you’re asking for. We’ve listened to
you – we’re giving you this experience. It’s easy to download, there’s
no DRM that will pollute your experience.”


Sony



Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier – PC-Version des Stealth-Shooters quasi eingestampft
3.88 (77.65%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>